Professur für das Lehr- & Forschungsgebiet Weinbau und Wein-Business (m/w/d)

Professur für das Lehr- & Forschungsgebiet Weinbau und Wein-Business (m/w/d)

Die IMC Fachhochschule Krems verstärkt ihr Team zum nächstmöglichen Eintrittszeitpunkt im Bereich

Professur für das Lehr- & Forschungsgebiet Weinbau und Wein-Business (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Hochschullehre in englischer Sprache in den Bereichen:
    • Weinbau & Weinbau-Übungen
    • Weinwirtschaft
    • Weinsensorik
    • Grundlagen der Kellerwirtschaft
    • Weinregionen und -sorten der Erde
  • Interesse / Fokus auf Nachhaltigkeit und Erfahrung mit Konzepten zu einer nachhaltig(er)en Weinwirtschaft sind von Vorteil
  • Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten, Abschlussarbeiten und studentischer Projekte
  • Forschungs- und Publikationstätigkeit
  • Gestaltung und Umsetzung von Praxisprojekten
  • Aktive Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Studien- und Leistungsangebots
  • Kontaktpflege zur Unternehmenspraxis und Ausbau unseres

Ihr Profil

  • Einschlägige Ausbildung im Weinbereich oder praktischer Background (Weingut) mit anderweitiger akad. Ausbildung (Doktorat)
  • Erfahrungen in den Bereichen Weinbau, Weinwirtschaft, Sensorik
  • Lehr-, Forschungs- und Berufserfahrung in den genannten Gebieten
  • Erfahrung in der Durchführung von Forschungsprojekten und Einwerbung von Drittmitteln wünschenswert
  • Aktives Mitglied der Scientific Community (nachzuweisen durch Mitgliedschaften, Konferenzen und Reviewertätigkeiten)
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

Sie sind eine Persönlichkeit mit Affinität zur praxisorientierten Lehre sowie zu neuen Medien und Lernformen, mit Freude am Umgang mit Studierenden sowie Begeisterung für Lehre und Forschung. Professionelles Auftreten und wertschätzender Umgang mit Anderen sind uns wichtig. Wir erwarten effizientes und zielorientiertes Arbeiten sowie unternehmerische und strategische Vorgehensweise

Was uns wichtig ist

In der Natur- und Weltkulturerbe-Region Krems bieten wir Ihnen das internationale Umfeld eines Lehr- und Forschungsbetriebes mit großem Alumni-, Partneruni- und Wirtschaftsnetzwerk. In einer familiären Unternehmensstruktur mit flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen sichern Sie unsere Qualität auf höchsten Niveau.
Sie genießen zahlreiche Benefits wie Weiterbildung, Gesundheitsförderung und viele Events.

Ihr Gehalt

Die IMC Fachhochschule Krems unterliegt keinem Kollektivvertrag. Für diese Stelle ist ein jährliches Brutto-Mindest-Gehalt von Euro 55.000,-- auf Basis Vollzeit (40 Wochenstunden) vorgesehen. Konkrete Gehaltseinstufungen erfolgen unter Berücksichtigung von Qualifikation und Berufserfahrung. Bei Vorliegen entsprechender einschlägiger Berufserfahrung oder Qualifikationsnachweisen ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.

Ihr Kontakt

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Lehr- und Forschungsportfolio inklusive Publikationsliste, Beispiele von Syllabi und LV-Evaluierungen, Forschungs- und Praxisprojekte sowie Ihren Gehaltsvorstellungen ausschließlich online auf unserer Homepage.

IMC Fachhochschule Krems, HR Services, bewerbungen@fh-krems.ac.at