Produktmanager Power Electronics - Strategische Wettbewerberanalyse (m/w/div.)

Produktmanager Power Electronics - Strategische Wettbewerberanalyse (m/w/div.)

Unternehmensbeschreibung

Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.

Im Produktbereich PS-PE werden alle Aktivitäten für Leistungselektronik zusammengefasst. Mehr als 500 Mitarbeiter*innen gestalten die Elektrifizierung des Antriebsstranges unserer Kunden mit kosten-effizienten und nachhaltigen Produkten. Somit leisten wir einen entscheidenden Beitrag für eine saubere und dynamischere Mobilität.

We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Produktmanager*in (Vollzeit - 38,5h/Woche).

Produktmanager Power Electronics - Strategische Wettbewerberanalyse (m/w/div.)

am Standort Wien  |  Vollzeit   | Legal Entity: Robert Bosch AG

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Als Teil des Produktmanagement-Teams für Leistungselektronik betreust du die strategische Wettbewerber-Analyse bei PS-PE
  • Strukturiert bewerten: Du erkennst Markttrends im Umfeld der Leistungselektronik sowie beobachtest und analysierts kontinuierlich die Markt- und Wettbewerbssituation
  • Ganzheitlich umsetzen: Du erkennst wichtige Entwicklungstrends der Wettbewerber und erarbeitest daraus Vorschläge für unsere Produkt- und Kundenstrategie
  • Kooperation leben: Du arbeitest mit unseren Benchmarking Team zusammen und erstellts aussagekräftige Wettbewerberübersichten als Teil des PS Competitor Intelligence Netzwerkes
  • Kreativität und Freiraum nutzen: Zudem gestaltest du ein einheitliches Anforderungsmanagement für alle Produkte unseres Portfolios

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Teamfähig, begeisterungsfähig, innovativ und selbstständig
  • Arbeitsweise: Zielorientierte, selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Erfahrungen: Erste Berufserfahrung im Produktmanagement, Projektmanagement oder der Entwicklung
  • Begeisterung: Hohe Motivation und Flexibilität in einem volatilen Umfeld, überzeugend im Kundenkontakt und mit Interesse an der Elektromobilität
  • Ausbildung: Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesens, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbarer Fachrichtung
  • Know-how: Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und grundlegendes technisches Verständnis im Bereich der Leistungselektronik
  • Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen 
Dein zukünftiger Arbeitsort bietet dir:

  • Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und Gleitzeit
  • Vorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche Altersvorsorge
  • Service & Zusatzleistungen: Jobticket, Betriebsrestaurant und Cafeteria vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung
  • Attraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn

Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Jahresbruttogehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag Metallgewerbe beträgt für diese Position als Verhandlungsbasis mindestens € 42.000 p.a. Eine Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.

Kontakt und Wissenwertes

Gibt es Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine/n Recruiter*in:
Lukas Ratheiser
 
Um einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, bitte lade deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.
 
Feel the power of 400.000 teammates - join us #WeAreBosch