Leitung Zoll (m/w/d)

Leitung Zoll (m/w/d)

Wir bewegen! Mit diesem Slogan verkörpern die weltweit 18.000 Mitarbeiter unseres Kunden aus der Logistikbranche die seit mehr als 40 Jahren gelebte Unternehmenskultur: ein hohes Engagement für Mitarbeiter und die Leidenschaft für hervorragenden Kundenservice. Als global branchenführendes Unternehmen werden täglich an 322 Standorten in 103 Ländern Logistikspitzenleistungen erbracht und dabei die kunden und Mitarbeiter in den Fokus gestellt. Zur Verstärkung des Teams suchen wir für den Standort in WIEN (Schwechat) ab sofort eine dynamische Persönlichkeit für die

Leitung Zoll (m/w/d)



Ihr Aufgabengebiet:

  • Operative & teils strategische Führung des Bereichs Zoll (bis zu 4 MitarbeiterInnen)
  • Verkehrsträgerübergreifende Verantwortung für alle Zollthemen
  • Mitverantwortung für die Erstellung, Einhaltung und Erreichung des Budgets
  • Ausbau und nachhaltige Entwicklung des Zollgeschäftes zusammen mit dem Vertrieb sowie Verbesserung der Zollinfrastruktur und der Prozesse
  • Korrespondenz und Betreuung von Kunden und Geschäftspartnern im internationalen Umfeld (z.B. Steuerung von zwei "Third Party Brokern"-Slowakei)
  • Ansprechpartner mit Fachkompetenz für Kunden und Kollegen
Ihr Profil:

  • Kaufmännische Ausbildung in der Logistik-/ Speditionsbranche oder Vergleichbares
  • Fundierte Kenntnisse aus dem Zollwesen sowie (erste) Leitungserfahrung
  • Sehr gute Deutsch, gute Englisch und MS Office Kenntnisse
  • Prozessverständnis, Organisationstalent und Flexibilität
  • Vorzugsweise Kenntnisse in der Personalentwicklung sowie die Fähigkeit sich selbst zu hinterfragen
  • Motivation etwas zu bewegen, sich zu entwickeln und gemeinsam Großes zu erreichen!
Unser Angebot:

  • Eine spannende, veranwortungsvolle Aufgabe für Profis
  • Aus- und Weiterbildung mit mindestens 52 Trainings-/ Schulungsstunden im Jahr
  • Zertifikatsschulungen wie z.B. IATA/ FIATA werden unterstützt
  • Erstklassie Karrieremöglichkeiten in einem erfolgreich wachsenden, internationalen Umfeld
  • Familiäres Miteinander, gelebten Teamspirit, respektvoller Umgang und flache Hierarchien
  • Moderne & klimatisierte Büros mit „Open-Door Mentalität“
  • Ein Bruttojahresgehalt ab 55.000 EUR mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechner Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 87 670 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.