Swipe

Wohnbereichsleiter*in Haus St. Barbara (23. Bezirk)

Wohnbereichsleiter*in Haus St. Barbara (23. Bezirk)

Wohnbereichsleiter*in Haus St. Barbara (23. Bezirk)

ab sofort, Vollzeit (37 Wochenstunden)

Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren Mitarbeiter*innen. Wir suchen ab sofort eine*n Wohnbereichsleiter*in für unser Haus St. Barbara im 23. Bezirk.

Deine Aufgaben:

  • Du sicherst, planst und koordinierst alle Arbeitsprozesse in der Pflege, zur Sicherstellung der bestmöglichen Lebensqualität der Bewohner*innen.
  • Du stellst sicher, dass wir unserer Arbeit gut nachgehen können und planst unsere Einsätze.
  • Im Fokus deiner Arbeit steht die Qualitätssicherung und die Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Pflegequalität.

Dein Profil:

  • In Österreich abgeschlossene bzw. anerkannte Berufsausbildung als DGKP inkl. Registrierung im Gesundheitsberuferegister
  • Ausbildung zum Advanced Nursing Practitioner (ANP) oder Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Weiterbildung für das basale und mittlere Management gemäß § 64 GuKG oder Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Mehrjährige, nachgewiesene Leitungserfahrung als Vertretung der Leitung im geriatrischen Bereich sowie im Umgang mit multikulturellen Teams
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement (vorzugsweise E-Qalin und NQZ) sowie im Projektmanagement
  • Erfahrungen in der praktischen Umsetzung von evidenzbasiertem Wissen in der Langzeitpflege z. B. Demenz und Palliative Care
  • Ausgezeichnete Kenntnisse des Pflegeprozesses, der Dokumentation und der gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Hohe Kommunikationskompetenz und sehr gute Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C2)
  • Bereitschaft, in allen Wohnbereichen zu arbeiten und an Projekten unseres Hauses mitzuwirken
  • Anwendungssichere EDV-Kenntnisse
  • Freude am fachlichen Netzwerken
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (HepB) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden

Unser Angebot:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung und gewähltem Vollzeitmodell (37 oder 38 Wochenstunden) € 3.951,50 bis € 4.589,06 brutto
  • Aktive Mitgestaltung von Entwicklungsprozesse
  • Flexible Dienstzeiten (Gleitzeit) und bestmögliche Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf
  • Mitarbeit in einem hochmotivierten Team 
  • Onboarding erfolgt durch eine erfahrene Wohnbereichsleitung sowie durch die Pflegeexpertin für Qualitätsmanagement
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem zweiten Urlaubsjahr (Basis 5-Tagewoche) und 3 zusätzliche freie Tage
  • Zeitwertkonto: Möglichkeit einer Stundenansparung für längere Auszeiten
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung: u.a. bezahlte Arbeitszeit bei Fort- und Weiterbildungen
  • Wir fördern starke Teamarbeit - das bedeutet:
    • Mitgestaltung durch kollegiale Entscheidungen im Team
    • Wir fördern neue Formen der Zusammenarbeit
    • Mehr Lebensqualität für unsere Kund*innen und großer Handlungsspielraum bei der Gestaltung deiner Tätigkeit

Werde Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Klick einfach auf „Jetzt bewerben!“ und übermittle uns deine Unterlagen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

▶️Hier ein kurzer Einblick was MitarbeiterInnen und KundInnen über die Caritas sagen externe_Stellenausschreibung

footer region background