Site Manager Werk Slowakei (m/w/d)

Site Manager Werk Slowakei (m/w/d)

Unser Kunde ist ein international erfolgreiches Produktionsunternehmen in der Metallverarbeitung. Das High-Tech Unternehmen vertreibt seine innovativen Lösungen weltweit und wird dabei vor allem von den Branchen Automotive / Bau-Nebengewerbe für seine hohe Produktqualität geschätzt. Im Zuge einer Pensionsnachfolge bieten wir einer dynamischen und erfahrenen Techniker-Persönlichkeit folgende Herausforderung:

Site Manager Werk Slowakei (m/w/d)



In dieser Position verantworten Sie die Steuerung des kleinen Produktionsstandortes in der Westslowakei in enger Abstimmung mit dem österreichischen Mutterunternehmen.

Ihre künftige Rolle:
  • Sie verantworten das Werk im Raum Brezová pod Bradlom, steuern die optimale Auslastung des Produktionsbereiches und behalten dabei Ressourcen und Termine im Fokus
  • Sie garantieren einen optimalen Produktionsprozess, die Weiterentwicklung von Abläufen und Prozessen sowie die Einhaltung der Qualität
  • Sie leiten, koordinieren und fördern Ihr Team von ca. 30 Mitarbeitern in allen Bereichen
  • Sie führen die Bedarfsplanung von Material und Personal für den Standort selbstständig durch
  • Sie verantworten die technische sowie kaufmännische Führung des Betriebes und sind die Schnittstelle zum Mutterunternehmen
  • Sie setzen Investionen und Weiterentwicklungen am Standort erfolgreich um
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL / FH) verbunden mit betriebswirtschaftlichem Know-How
  • Leitung eines Werkes oder Produktionsbereiches, idealerweise in der Metallverarbeitung
  • Erfahrung mit Instandhaltung/ Wartung, Prozessoptimierung sowie vertraut mit Qualitätsthemen (iso 9001)
  • Erfahrene Führungskraft mit einem motivierenden Führungsstil sowie firm um Unmgang mit Schichtmodellen
  • Kommunikationsfähige Deutsch- und Englisch-Kenntnisse, Muttersprache Slowakisch
  • Firm im Umgang mit der IT und ERP Systemen
  • Manager mit selbstständiger, strukturierter Arbeitsweise verbunden mit hohem Qualitätsbewusstsein
Unser Kunde bietet:
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung in einem traditionellen, österreichischen Erfolgsunternehmen mit internationaler Ausrichtung
  • Flache Hierarchien sorgen für eine angenehme Kommunikation
  • Ein eigenes Dienstauto ermöglicht eine flexible Mobilität zwischen dem Werk in der Slowakei und der Muttergesellschaft in Österreich
  • Ein attraktives Vergütungsmodell, orientiert am slowakischen Markt mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung


Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 84.385 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf www.isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.