ProzessmanagerIn

ProzessmanagerIn

Unser Kunde ist ein innovativer und dynamischer Finanzdienstleister, der sich rasch weiterentwickelt und auf zeitgemäße Strukturen und Prozesse setzt. Seine MitarbeiterInnen bewegen sich in einem wertschätzenden und transparenten Umfeld und zeichnen sich durch Engagement und Professionalität aus. Ebenso wird die fachliche und persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter groß geschrieben. Zur Unterstützung des Teams im Bereich ICT & Process Management sucht unser Kunde nun eine/n ambitionierte/n

ProzessmanagerIn (m/w/d)



Ihre Aufgaben

  • Aufbau eines Prozessmanagement Systems und des Leistungsportfolios der Prozessmanagementfunktion
  • Entwicklung einer Prozesslandkarte für das Gesamtunternehmen
  • Aufbau und Optimierung von Geschäfts- und Supportprozessen
  • Entwicklung von Kennzahlen und KPIs
  • Erarbeiten und Modellieren der Prozesse mit den Prozessverantwortlichen
  • Implementierung eines Prozessmanagementtools
  • Mitarbeit in Projekten in Zusammenhang mit Prozessen bzw. dem Prozessmanagement
  • Aus- und Aufbau der Schnittstellen zwischen Kunden/Fachbereich und Prozessverantwortlichen
  • Mitgestaltung und kontinuierliche Verbesserung des Prozessmanagements

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Betriebswirtschafts-, Prozessmanagement- oder Wirtschafsinformatik-Studium (Uni/FH) oder gleichwertige durch Erfahrung erworbene Fähigkeiten
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Prozessmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement, idealerweise in der Finanzbranche oder in einer Operations-Einheit
  • Ausgezeichnete Kenntnisse von MS-Office (Excel, Access)
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Moderationsfähigkeit sowie Umsetzungsstärke
  • Erfahrung mit low-code Programmierung, Scripts and Workflowdesign
  • Kenntnis über aktuelle Frameworks (zB: ITIL) und Normen im Prozessmanagement
  • Erfahrung mit Prozessmanagementtools

Unser Angebot

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Ein dynamisches und internationales Arbeitsumfeld
  • Benefits wie Pensionsvorsorge, gesundheitsfördernde Maßnahmen und Mitarbeiteraktionen
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • Ein Bruttojahresgehalt beginnend bei EUR 70.000,-. Das tatsächliche Gehalt wird entsprechend Ihrer Erfahrung und Qualifikation festgelegt

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 84.285 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.