Mitarbeiter Sozialarbeit (m/w/d) Aufnahmemanagement

Mitarbeiter Sozialarbeit (m/w/d) Aufnahmemanagement

  • Wien
  • Vollzeit
  • Teilzeit

SIE haben Erfahrung im Kinderkrankenpflegebereich und wollen sich verändern?
SIE wollen „Kinder dort pflegen, wo ihr Zuhause ist“?

Dann können WIR Ihnen sicher etwas bieten!

Zur Verstärkung unseres MOKI-Wien Teams suchen wir eine Kollegin / einen Kollegen für die mobile Kinderkrankenpflege

Mitarbeiter (m/w/d) Aufnahmemanagement

Arbeitsbereich / Schwerpunkte

  • Wir betreuen Frühgeborene, Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr, mit akuten oder chronischen Erkrankungen, mit Behinderungen, bzw. mit lebensbegrenzenden/ lebensverkürzenden Erkrankungen .
  • Nach dem Motto „Kinder dort pflegen, wo ihr Zuhause ist“ pflegen wir Kinder und Jugendliche zu Hause, in Kindergärten, Schulen, Wohngemeinschaften bzw. im Hort.
  • Mit Empathie, Erfahrung und Engagement gehen wir auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen ein, schulen die Angehörigen bzw. Bezugspersonen und begegnen den Familien mit hoher Professionalität.

Damit dies alles möglich ist, benötigen wir ein*en Sozialarbeiter*in für das Aufnahmemanagement/Casemanagement

  • Sie unterstützen den Entlassungsprozess.
  • Sie vernetzen sich mit den medizinischen/pflegerischen Firmen und koordinieren die Organisation von Hilfsmittel und Heilbehelfe
  • Sie vernetzen sich mit den Spitälern, Betreuungsorganisationen und Vereinen.
  • Sie vernetzen sich mit öffentlichen Stellen und koordinieren Prozesse zur Verbesserung der Familiensituation.
  • Sie unterstützen die Familien bei Wohnungsadaptionen, bei den dafür notwendigen Förderanträgen und kontaktieren mögliche Förderstellen
  • Sie können Kontaktperson bei familiären Krisen sein, inklusive Kontaktherstellen zu öffentlichen Stellen
  • Sie unterstützen Familien mit Fluchthintergrund bei Ämtern und öffentlichen Stellen
  • Sie beraten, unterstützen die Kolleginnen und erstellen/überarbeiten Konzepte und Informationen rund um das Aufnahmemanagement.

Wir bieten

  • 20 bzw. 15 Stunden/Woche,
  • Bruttogehalt 37 Stunden/Woche laut SWÖ-KV zwischen 2..661,20 (ohne Berufserfahrung) und € 3.218,60 (10 Jahren Berufserfahrung)
  • Die Arbeitszeiten sind im Rahmen der Aufgabenbereiche flexibel einteilbar.
  • Arbeitsgeräte wie z.B. Handy werden zur Verfügung gestellt.
  • Fort- und Weiterbildungen bieten die Möglichkeit sich persönlich weiterzuentwickeln.
  • Wir sind getragen in unserem Team und finden dort Rückhalt, auch durch den regelmäßigen Austausch bei Teambesprechungen, Supervisionen oder Veranstaltungen.

Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege oder zur/zum Sozialarbeiter*in.
  • Berufliche Erfahrung erwünscht.
  • Mit sozialem Engagement, Selbstreflexion sowie psychischer und physischer Belastbarkeit sind wir sicher, dass Sie die geeignete Person für uns sind.

Ich freue mich über IHRE Bewerbung und lade Sie gerne zu einem persönlichen Gespräch ein.

Gabriele Hintermayer
Tel.: +43 699/11 13 29 59
E-Mail: g.hintermayer@wien.moki.at
Web: www.wien.moki.at