Mitarbeiter*in für das Entlassungsmanagement

Mitarbeiter*in für das Entlassungsmanagement

Das Franziskus Spital ist 2017 durch Fusion des Hartmannspitals (Wien 5) und des Krankenhauses St. Elisabeth (Wien 3) entstanden. Herz-Kreislauf und Atmung, Leisten- und Bauchwandbrüche, Brustgesundheit, multifunktionale Schmerzmedizin, Akutmedizin für den Menschen im Alter mit Schwerpunkt Diabetes und Rehabilitation sowie die kooperative Gesundheitsversorgung mit Partnern in Wien sind die Spezialisierungen dieses Wiener Traditionskrankenhauses. Alle Fächer und Berufsgruppen achten auf eine hohe Qualität, Individualität und Herzlichkeit in der Versorgung unserer Patientinnen und Patienten.

Wir suchen eine/n

Mitarbeiter*in für das Entlassungsmanagement

30h

Ihr Aufgabenbereich

  • individuelle Beratung von Patient*innen und Angehörigen
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen, die das Alltagsleben und die Betreuung nach dem Krankenhausaufenthalt ermöglichen und verbessern (Pflegegeld, Pflegeheimantrag, Soziale Dienste, Hilfs- und Heilbehelfe, ...)
  • Vernetzung mit internen und externen Stellen (stationäre Einrichtungen, mobile Dienste, andere Betreuungseinrichtungen, FSW, ...)
  • administrative Tätigkeiten und Dokumentation

Was wir von Ihnen erwarten

  • Abgeschlossene Ausbildung klinische Sozialarbeiter*in oder DGKP - wünschenswert mit Weiterbildung Entlassungsmanagement/Casemanagement
  • Berufserfahrung
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • eigenständiges, verantwortungsvolles Arbeiten
  • Flexibilität, Stressresistenz
  • Identifikation mit der Wertehaltung eines christlichen Krankenhauses

Was wir anbieten

  • persönliche und strukturierte Einarbeitung
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem angenehmen und kollegialen Betriebsklima
  • Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • öffentlich gut erreichbaren, zentralen Arbeitsplatz
  • Sozialleistungen (z.B.: gefördertes Mittagessen aus Frischküche,...)

Für diese Position beträgt das kollektivvertragliche monatliche Bruttomindestgehalt für Teilzeit 30 h € 2.531,76 (inkl. fixer Zulagen). Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Ihren Vordienstzeiten.