Swipe
  • Tulln
  • Vollzeit
  • Teilzeit

Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle NÖ Klinikstandorte sowie für die NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. Ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie Top-Ausbildung und Karrierechancen kennzeichnen alle unsere Standorte. Gemeinsam garantieren wir die beste Versorgung der Menschen in allen unseren Regionen – von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter.

Für das Universitätsklinikum Tulln suchen wir mit sofortiger Wirkung

eine Hebamme (w/m/d) mit 20 bis 40 Wochenstunden 

Die Geburtshilfe im Universitätsklinikum Tulln hat drei Kreißsäle und eine geburtshilfliche Ambulanz und verzeichnet ca. 1100 Geburten pro Jahr. Wir sind ein großes, engagiertes und aufgeschlossenes Team, bestehend aus Hebammen, DGKP und DKKP. Wir leben eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit, das spiegelt sich in der professionellen Begleitung und Betreuung vor, während und nach der Geburt unserer Frauen wider.
Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir laden Sie gerne zu einem Schnuppertag ein, damit Sie einen ersten Eindruck unseres abwechslungsreichen Aufgabenbereiches gewinnen und unser engagiertes Team kennenlernen können.

 

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftssicheren Unternehmen
  • Regelmäßige Aus-, Fort- und Weiterbildungen
  • Ein umfangreiches Bildungsprogramm und gezielte Förderung der Weiterqualifizierung
  • Vielfältige Entwicklungs- und Karrierechancen an 77 Standorten
  • Maßnahmen zur Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    (z.B. Betriebskindergärten, Kinderzuschuss)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle

 

Ihre Qualifikationen:    

 

  • Abgeschlossene, in Österreich anerkannte Berufsberechtigung nach dem Hebammengesetz
  • Ausgeprägtes Interesse und Fähigkeit zur professionellen Zusammenarbeit – Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Wertschätzung der individuellen Geburtsbegleitung
  • Selbständigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein


Voraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.

 

 

Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:

 

 

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Relevante Ausbildungsnachweise


Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Landes-Bedienstetengesetzes (NÖ LBG) und ein attraktives Vergütungspaket mit einem monatlichen Bruttogehalt zwischen € 4.207,- und € 4.380,- (14malig auf Basis Vollzeit inklusive Turnusdienstvergütung). Unser konkretes Angebot berücksichtigt sowohl Ihre berufliche Qualifikation und Erfahrung als auch individuell anrechenbare Vordienstzeiten. Als einer der größten Gesundheitsdienstleister Österreichs bietet die NÖ Landesgesundheitsagentur außerdem zahlreiche Sozialleistungen und weitere Benefits.Gleichbehandlung ist für uns selbstverständlich (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.

Sie haben noch Fragen? Wir beantworten sie gerne!
 
Fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte & Fragen zum aktuellen Stand Ihrer Bewerbung:
Frau DGKP Cornelia Palmetzhofer, MSc - Pflegedirektorin
Tel.-Nr.: +43 2272/9004 22000

Fragen zum Bewerbungsprozess:
NÖ LGA Recruiting & Bewerbermanagement
Tel.-Nr.: +43 2742/9009 19100

Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at. 
 
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.
 

footer region background