Expert*in Kreditrisikomodellierung (w/m/d)

Expert*in Kreditrisikomodellierung (w/m/d)

Expert*in Kreditrisikomodellierung (w/m/d)

Wir machen es anders:

mit uns ist die Bankenwelt nicht mehr kompliziert, sondern klar und verständlich. Produkte und Preise sind oft irreführend. Das hat dazu geführt, dass die Distanz zwischen Bank und Mensch, sowie Betreuer*in und Kund*in größer geworden ist.

Und wir finden, das muss nicht sein. Bei uns gibt es deshalb nur einfache und praktische Angebote ohne versteckte Kosten - und das an über 1.800 Standorten in ganz Österreich. Und natürlich auch online unter bank99.at . Wir sind die neue Bank der Post - wir sind für 99% der Menschen in Österreich da.

Dieses Kund*innenversprechen möchten wir weiter stärken. Deshalb suchen wir Menschen, die durch Verlässlichkeit, Verständlichkeit, praktische Lösungen, Qualität und Innovation überzeugen.

Wenn Sie die bank99 aktiv mitgestalten wollen und Spaß daran haben, Ihre Ideen direkt umzusetzen, sind Sie bei uns genau richtig. Dafür stehen wir und das macht uns aus. Wie gesagt: wir sind anders und stolz darauf!

Und nicht nur das: Neben vielversprechenden Karrieremöglichkeiten legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit, Voll- und Teilzeitmodelle sowie zahlreiche weitere Benefits .Werden auch Sie Teil des bank99 Teams!

Aufgaben:

Als Expert*in in der Kreditrisikomodellierung erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Dokumentation und Entwicklung von Risikomodellen inkl. Überwachung und Qualitätssicherung der technischen Umsetzung sowie Schnittstellenmanagement zu den Coresystemen
  • Monitoring und Steuerung des Kreditrisikos im Hinblick auf Bankmethoden und Kreditrisikorichtlinien (insbesondere Vergaberichtlinien) sowie Dokumentation der eingesetzten Methoden
  • Berechnung, Definition, methodische Darstellung und Dokumentation der Risikokosten (insbesondere produktspezifischer Risikokosten) als Basis für Produktkalkulationen
  • Eigenständige Konzeption und Ausführung von Portfolioanalysen inkl. szenariobasierten Simulationen im Kontext von Produktrisikokosten und operativen Risikolimiten
  • Abstimmung und Einzelfallanalyse von Portfoliauswertungen zum Zwecke der Verifizierung von Portfolioveränderungen und DQ Überprüfungen
  • Ansprechpartner*in für verschiedene Stakeholder*innen (Regulatorik, Aufsicht, Prüfer*innen)
  • Ansprechpartner*in für Validierungsteam inkl. Umsetzung von Anpassungswünschen aus Validierungsergebnissen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Produktteams zur laufenden Umsetzung von regulatorischen Anforderungen, Projekten zur Produktverbesserung und risikobezogenen Änderungen
  • Teilnahme an Neuprodukteinführungsprozessen für das Kreditrisiko im Allgemeinen und für die Bonitätsermittlung (PD Schätzung) im Besonderen
  • Agile Zusammenarbeit mit dem Team, Orchestrierung von Tasks auf Kanban-Boards, ggf. Organisation von Sprints.

Anforderungen:

  • Abgeschlossene höhere Ausbildung im Bereich technische Mathematik, technische Physik, BWL, Banking, Risk Management oder Vergleichbares
  • Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Banking & Finance, Regulatorik und Riskikomanagement
  • Erfahrung in den Bereichen Datenbanken, Programmierung und (agiles) Projektmanagement
  • Erfahrung mit einer höheren Programmiersprache (z.B. SAS, Python, R, MatLab, VBA, SQL...)
  • Erfahrung mit Azure DevOps, Trello, Jira oder Asana von Vorteil
  • Kenntnisse bezüglich ETL Strecken und Datenbanken
  • Exzellente MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Hohes analytisches Denkvermögen
  • Ausgeprägte Eigeninitiative, Ergebnisorientierung und Kommunikationsstärke
  • Gute Deutsch- und korrespondenzfähige Englischkenntnisse

Unser Angebot:

  • Vielseitige Position in einem dynamischen Unternehmen mit einem
  • starken und kollegialen Team
  • Förderung von facheinschlägigen Weiter- und Ausbildungen
  • Detaillierte Einschulung in Ihrem Bereich
  • Ein Mindestgehalt von € 2.857,79 brutto für 38,5 Wochenstunden laut Kollektivvertrag für Angestellte der Banken und Bankiers. Lassen Sie sich nicht irritieren, Ihr tatsächliches Gehalt, welches Ihren Qualifikationen und Vorerfahrungen entspricht, vereinbaren wir natürlich gemeinsam in einem persönlichen Gespräch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bis bald, Ihr Recruiting-Team der Österreichischen Post AG

Informationen zum Datenschutz für Bewerber/innen der Österreichischen Post AG finden Sie unter karriere.post.at/datenschutz .