Embedded Test Automation Engineer, Verification&Validation Expert (m/w/div.)

Embedded Test Automation Engineer, Verification&Validation Expert (m/w/div.)

Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit innovativen Technologien und hochwertigen Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.

Die Bosch Engineering GmbH (BEG) ist eine international tätige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Die BEG Österreich arbeitet an einer Vielzahl von innovativen Software Produkten und Zukunftsthemen, wie z.B. moderne Antriebskonzepte, IoT, E-Mobility, AI, Safety, Security und Systementwicklung. Nicht nur in der Entwicklung, sondern auch in unserer Arbeitsweise und Organisationsform gehen wir neue Wege. Selbstbestimmung und flache Hierarchien prägen den Arbeitsalltag.

Unsere Kunden sind im Premium-/Sportwagensegment angesiedelt oder sind Newcomer im Automotive Umfeld.

Einen ersten Überblick für unsere Produkte findet man auf der Webseite unseres Headoffices in Deutschland.

Ab sofort suchen wir eine/n Test Automation Engineer, V&V Experten /in zur Projektunterstützung für 38,5 Stunden.

Embedded Test Automation Engineer, Verification&Validation Expert (m/w/div.)

am Standort Wien | Vollzeit | Legal Entity: Robert Bosch AG

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Sie sind im Automotive Bereich (Kundenprojekte) für Strategie und Status von Verification & Validaion (V&V) verantwortlich
  • Ganzheitlich umsetzen: von Festlegung der V&V Strategie im Projekt über technische Compliance Checks bis zur Freigabe der Software für den Kunden
  • Zukunft mitgestalten: Weiterentwicklung des Testmanagementsystems, nachhaltige Testautomatisierung und Umsetzung moderner Testkonzepte im Projektteam
  • Gewissenhaft abstimmen: Konzepte und Methoden werden teamübergreifend erarbeitet.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind teamfähig, selbstständig und zeichnen sich durch einen analytischen und lösungsorientierten Arbeitsstil aus und haben ein hohes Qualitätsbewusstsein
  • Erfahrungen und Know-how:
    • Erfahrung und Verständnis für hardwarenahe Softwaretests und Testautomatisierung
    • Programmierkenntnisse in Python
    • Grundkenntnisse Embedded Systems (Schaltpläne, HW-Entwicklung)
    • Erfahrung mit ISO-26262 und mit Bussystemen (z.B. CAN, Flexray, LIN, Sent), sowie eine ISTQB-Zertifizierung sind von Vortei
  • Ausbildung und Sprachen: abgeschlossene technische Ausbildung (HTL mit Berufserfahrung, TU/FH) mit Schwerpunkt Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oä., gute Deutsch und Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen
Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen

  • Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und Gleitzeit)
  • Vorsorge (zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche Altersvorsorge)
  • Service & Zusatzleistungen (Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung)
  • Attraktive Benefits (fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn)

Bruttogehalt ab 39 900,00 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe, kein All-In Vertrag). Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis. Ein weiterer zusätzlicher Gehaltsbestandteil sind Diäten und Prämien.

Kontakt und Wissenwertes

Gibt es Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine/n Recruiter*in:
Lukas Ratheiser
 
Um einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, bitte lade deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.
 
Feel the power of 400.000 teammates - join us #WeAreBosch