Assistenz im Institut Gesundheitsmanagement (m/w/d)

Assistenz im Institut Gesundheitsmanagement (m/w/d)

Die Fachhochschule Krems

verstärkt ihr Team und sucht zum nächstmöglichen Eintrittszeitpunkt eine

Assistenz im Institut Gesundheitsmanagement (m/w/d)

Teilzeit (25 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen die Institutsleitung bei administrativen Tätigkeiten und übernehmen selbständig vielfältige Aufgaben wie z.B:

  • Terminverwaltung und –koordination
  • Allgemeine Korrespondenz und Erstellung von Präsentationen
  • Internes Reporting
  • Inhaltliche Vorbereitung von Sitzungsunterlagen und Protokollführung
  • Erstellung von Präsentationen, Statistiken, Berichten und Grafiken für die Institutsleitung
  • Unterstützung bzw. Mitarbeit bei Projekten des Instituts
  • Mithilfe bei allen Marketingaktivitäten des Institutes

IHR PROFIL

  • Kaufmännische Ausbildung (Matura oder BA-Abschluss)
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Ausgezeichnete Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse (in Wort & Schrift)
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise, verbunden mit der Eigenschaft auch in
    Stresssituationen stets den Überblick zu behalten

 

Sie sind eine Persönlichkeit mit Kommunikationsstärke, Engagement und Lernbereitschaft. Professionelles Auftreten und wertschätzender Umgang mit Anderen sind uns wichtig. Wir erwarten effizientes und zielorientiertes Arbeiten sowie Einsatzbereitschaft und Innovationsfreude.

Was uns wichtig ist

Wir sehen die Zusammenarbeit von Akademia, Serviceeinrichtungen und Studierenden als kreativen Prozess, der eine erfolgreiche Transformation wissenschaftlicher Erkenntnisse in die wirtschaftliche Anwendung ermöglicht. Als wegweisende, weltoffene und wertschätzende Hochschule liegt uns das gesamte Team der IMC FH Krems besonders am Herzen.
Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, Homeoffice Möglichkeiten, einem umfangreichen internen sowie externen Weiterbildungsangebot und unserem Gesundheitsprojekt bieten wir eine moderne, innovative und international ausgerichtete Arbeitsumgebung im Herzen von Krems.

Ihr Gehalt

Die IMC Fachhochschule Krems unterliegt keinem Kollektivvertrag. Für diese Stelle ist ein jährliches Brutto-Mindest-Gehalt von Euro 17.500,-- auf Basis Teilzeit (25 Wochenstunden) vorgesehen. Konkrete Gehaltseinstufungen erfolgen unter Berücksichtigung von Qualifikation und Berufserfahrung. Bei Vorliegen entsprechender einschlägiger Berufserfahrung oder Qualifikationsnachweisen ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.

Ihr Kontakt

IMC Fachhochschule Krems, HR Services, bewerbungen@fh-krems.ac.at.
Bei Interesse bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Homepage