Swipe

Sozialarbeiter:innen für Beratungsstelle in Wien (19-37h/Woche)

Sozialarbeiter:innen für Beratungsstelle in Wien (19-37h/Woche)

  • Wien
  • Vollzeit
  • Teilzeit

Sozialarbeiter:innen für Beratungsstelle in Wien (19-37h/Woche)

Wir suchen Sozialarbeiter:innen für die Beratungsstelle für Vertriebene aus der Ukraine im Ausmaß von 19-37 Std./Woche, befristet bis 31.03.2024 mit Option auf Verlängerung. Der Samariterbund Wien betreut seit 2004 im Auftrag des Fonds Soziales Wien Menschen, die vor Krieg, Folter und Menschenrechtsverletzungen nach Österreich geflüchtet sind und betreibt in diesem Rahmen seit Mai 2022 eine Sozialberatungsstelle für aus der Ukraine vertriebene Menschen.

Deine Aufgaben:

  • Psychosoziale Betreuung und Beratung von Klient:innen, entsprechend des Konzepts
  • Klient:innenbezogene Fallführung
  • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Dokumentation der Beratungsleistungen
  • Vernetzung mit relevanten Institutionen (innerhalb und außerhalb des Flüchtlingsbereichs)
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Teilnahme an Fallbesprechungen

Unsere Erwartungen:

  • Studium der sozialen Arbeit (DSA, Mag.a (FH), BA)
  • Erfahrung in der Beratung/Betreuung von Geflüchteten von Vorteil
  • Ukrainisch- und/oder Russisch-Kenntnisse und weitere Fremdsprachkenntnisse (insbesondere Englisch) von Vorteil
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Reflexionsfähigkeit
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Fallbesprechungen,
  • Supervision und jährlicher Klausur
  • Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einer der größten sozialen und gemeinnützigen Organisationen in Wien
  • Dynamisches und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld im interkulturellen Kontext
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Bereichsspezifische Fortbildungen
  • Supervision
  • Entlohnung nach dem SWÖ-KV Verwendungsgruppe 8, je nach Vordienstzeiten mindestens Brutto € 2.874,10 bei 37 Wochenstunden + SEG-Zulage (aliquotiert je nach Wochenstunden)

Wir schätzen Diversität und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Menschen mit Migrationsbiografie und/oder Beeinträchtigungen.

Interessiert?

Falls Dich diese anspruchsvolle Aufgabe in einem sensiblen Arbeitsgebiet interessiert, freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung. Deine Bewerbungsunterlagen (inklusive Lebenslauf, Motivationsschreiben und der Angabe der gewünschten Anstellungsstunden) bitte ausschließlich per E-Mail senden an:​​​​​​ personalmanagement@samariterbund.net

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

footer region background