Projektmanagement in den Bereichen Gesundheit und Soziales

Projektmanagement in den Bereichen Gesundheit und Soziales

Mit 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, mehreren Unternehmen und 2 Standorten ist die Vienna-Gruppe seit mehr als 30 Jahren etablierte Partnerin für Kundinnen- und Service-Kommunikation. Wir analysieren, konzipieren und designen moderne Kommunikations-Services und begleiten unsere Auftraggeberinnen und Businesspartnerinnen auch in der Umsetzung und im Betrieb. Mit unserer Prozess- und Technologie-Kompetenz nutzen wir zudem die Chancen des digitalen Wandels und vernetzen analoge mit digitaler Kommunikation zu innovativen Gesamtlösungen. Unsere Kompetenzfelder sind Gesundheit, Soziales, Wohnen & Lebensqualität und Sport. Wir suchen Verstärkung für das

Projektmanagement in den Bereichen Gesundheit und Soziales



Wenn Sie gerne im Team arbeiten, Erfahrung im Projektmanagement und Freude an der Kundinnen-Betreuung haben und dies in den Themenbereichen Kundinnen- und Service-Kommunikation und Service-Center, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Zu Ihren Aufgaben zählen

  • die operative Projektbetreuung für Services in den Geschäftsbereichen Gesundheit und Soziales und die eigenständige Abwicklung des Daily Business in einem bestehenden Projektteam,
  • die inhaltliche Betreuung unserer Auftraggeberinnen und Auftraggeber, Service-Partnerinnen und Partner,
  • die laufende Analyse & Optimierung der Service-Qualität,
  • die Ausarbeitung neuer Prozesse und Abläufe für den Service-Center-Betrieb,
  • das Reporting und die Interpretation von Kennzahlen sowie
  • die Ableitung von Maßnahmen zur Verbesserung unserer Service-Leistungen

Wir suchen

Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeiter
  • mit mindestens 3jähriger Berufserfassung und/oder abgeschlossenem Studium, idealerweise in einen der erwähnten Kompetenzfeldern
  • aktivem Interesse an den Bereichen Gesundheit und Soziales
  • mit einem hohen Maß an Service- und Qualitätsbewusstsein sowie Freude am Dienstleistungsbereich
  • technischer Affinität und der Bereitschaft zur Nutzung unterschiedlicher Tools und Freude am persönlichen oder telefonischen Kundinnen-Kontakt sowie der Kundinnen-Betreuung
  • Kompetenzen und Routine im Umgang mit allen gängigen Office-Produkten

Wir bieten

  • die Aufnahme in ein etabliertes, sympathisches und hilfsbereites Team
  • ein positives, modernes und dynamisches Arbeitsumfeld
  • eine Anstellung im Ausmaß von mindestens 30 Stunden pro Woche
  • die Möglichkeit, zu lernen und sich weiterzuentwickeln
  • spannende Aufgabenstellungen und ein interessantes und breites Serviceumfeld.
Diese Position ist bei einer 40-Stunden-Woche zu Beginn mit einem Bruttogehalt von € 2.200,- bis
€ 2.500,- pro Monat, je Qualifikation und Erfahrung, dotiert. Eine Überzahlung bei Überqualifikation ist möglich.

Sie verfügen über

  • die oben genannten Erfahrungen und Kompetenzen,
  • eine rasche Auffassungsgabe,
  • die Fähigkeit, auf Menschen einzugehen,
  • ein sicheres Auftreten,
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Engagement
  • sind zuverlässig, dienstleistungsorientiert und
  • stehen ab sofort oder sehr zeitnahe zur Verfügung?
Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich (Motivationsschreiben und CV mit dem Betreff "Verstärkung für Projektmanagement in den Bereichen Gesundheit und Soziales“) unter der Kennnummer 83.602 bevorzugt an unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Nach Erhalt Ihrer Unterlagen nimmt viennacommunications gerne Kontakt mit Ihnen auf und definiert die nächsten, gemeinsamen Schritte.