MitarbeiterIn für das Management von Förderprogrammen im Bereich „Kreativwirtschaft“ (m/w/d)

MitarbeiterIn für das Management von Förderprogrammen im Bereich „Kreativwirtschaft“ (m/w/d)

Wir fördern Unternehmen, Wirtschaft und Standort. Die Wirtschaftsagentur Wien fördert lokale und internationale Unternehmen in allen Phasen ihrer geschäftlichen Entwicklung, berät bei unternehmerischen Fragestellungen und hilft Expats bei ihrem Start in Wien. Alle, die ein Unternehmen gründen wollen, Startups, Einzelunternehmen, heimische und internationale Klein- und Mittelbetriebe oder Konzerne, erhalten bei uns genau die Informationen, die sie benötigen. Unsere Ziele sind die Positionierung der Hauptstadt Österreichs auch im internationalem Wirtschaftsumfeld sowie die Stärkung der Wiener Unternehmen und ihrer Innovationskraft. Unsere Abteilung „Förderungen“ wickelt zahlreiche Förderprogramme in Form von Zuschüssen ab. Das Team „Kreativwirtschaft“ betreut hierbei vier Förderprogramme zur Unterstützung von Wiener Unternehmen und UnternehmensgründerInnen aus den Bereichen Architektur, Design, Film- und Musikwirtschaft, Kunstmarkt, Mode, Multimedia und Verlagswesen. Für die professionelle und effiziente Abwicklung unserer Förderprogramme suchen wir eine/n engagierte/n,

MitarbeiterIn für das Management von Förderprogrammen im Bereich „Kreativwirtschaft“ (m/w/d)



Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im Programmmanagement von Förderprogrammen
  • Beratung, Information und Betreuung von FörderwerberInnen
  • Mitwirkung an der Beurteilung und Evaluierung von Förderprojekten
  • Selbstständige Betreuung, Kontrolle und Abrechnung von geförderten Projekten
  • Bewerbung und Repräsentation der zu betreuenden Programme/Calls
  • Recherchen, Analysen, Auswertungen zu Förderungen sowie zur Unternehmens- und Kreativwirtschaftsszene
  • Laufende Dokumentation

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium oder hochschulähnliche Ausbildung
  • Erfahrung/Kenntnis in einem oder mehreren Bereichen der Kreativwirtschaft (Architektur, Design, Film- und Musikwirtschaft, Kunstmarkt, Mode, Multimedia und Verlagswesen)
  • Erste Berufserfahrung
  • Idealerweise Erfahrung im Förderwesen
  • Betriebswirtschaftliches Knowhow
  • Interesse für wirtschafts- und gesellschaftspolitische Zusammenhänge
  • Affinität zur Kreativwirtschaft und Unternehmertum
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse (Office – insbes. Excel, CRM u. Datenbanksysteme)
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und Genauigkeit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Beratungs- und Problemlösungskompetenz
  • Interdisziplinäres Denken
  • Eigenständiges und effizientes Arbeiten
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen

Ihre Vorteile im Überblick

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiltelefon
  • Mobiles Arbeiten
  • Hervorragendes Arbeitsklima
  • Vereinbarkeit Familie & Beruf
  • Moderne IT-Ausstattung
  • Essensgutscheine
Wollen Sie gemeinsam mit uns die Kreativwirtschaft als Stärkefeld der Stadt Wien fördern?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung inkl. Motivationsschreiben!

Es handelt sich um eine zunächst 1,5 Jahre befristete Karenzvertretung (Vollzeitstelle), für die ein Bruttojahresgehalt Basis Vollzeit ab € 35.000,-- vorgesehen ist. Eine Überzahlung ist je nach Erfahrung und Qualifikation möglich.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre online-Bewerbung unter der Kennnummer 86 166 bevorzugt an unser ISG-Karriereportal oder per eMail.