Swipe
  • Wien
  • Vollzeit
  • Teilzeit

Das THEATER DER JUGEND sucht zur Verstärkung eine*n:

MASKENBILDNER*IN (m/w/d)

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Maskenbildner*in oder abgeschlossene Ausbildung zum MakeUp Artist mit Lehrabschluss als Friseur*in oder einschlägige Berufserfahrung
  • Handwerkliches Geschick und selbstständige Arbeitsweise sowie Problemlösungskompetenz
  • Teamorientiertes Arbeiten
  • Sensibilität im Umgang mit Künstler*innen
  • Flexibilität und die Bereitschaft gegebenenfalls Überstunden zu leisten.

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Alle künstlerischen und fachlichen Aufgaben der Maskenbildnerei
  • Betreuung von Proben, Endproben und Vorstellungen im En-Suite Betrieb
  • Anfertigung und Pflege von sämtlichen Haararbeiten, insbesondere Perücken, Toupets, Haarteilen und Bärten; darunter fällt auch das Frisieren von z. B. historischen Frisuren
  • Erstellung von Masken und Spezialeffekten; Umgang mit Gips, Silikon, PU-Schaum, etc.
  • Aufsetzen von Perücken, Schminken und Frisieren der Darsteller*innen, Betreuung schneller Umzüge während der Vorstellung

 

Arbeitszeit:

  • Teilzeit / 25 h Woche
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten
  • Die Einteilung erfolgt laut Dienstplan im 14-tages Rhythmus und richtet sich nach den Spielzeiten des Theaters der Jugend

 

Wir bieten:

  • Sehr gutes Arbeitsklima in einem kreativen Umfeld
  • In einem ambitionierten und sehr kollegialen Team
  • Arbeitsplatz im Zentrum von Wien mit sehr guter Verkehrsanbindung

 

Entlohnung:

Für die ausgeschriebenen Positionen gilt ein KV-Mindestgehalt lt. Kollektivvertrag des
Wiener Bühnenvereins/Technisches Personal ab monatlich 2.115,61 Euro (LG III bis 2 BJ) bis 2.757,83 Euro (LG III nach 30 BJ) brutto 14x (ohne Zulagen). Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung und erfolgreicher Einarbeitung möglich.

 

Dienstantritt:
ab sofort

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, etc.), richten Sie bitte an:

 

bewerbung@tdj.at

 

www.kollektivvertrag.at/cms/KV/KV_0/home

 

Alle Bewerbungen – unabhängig insbesondere von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität – sind willkommen.

 

Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung am Theater der Jugend entstehen, können leider nicht ersetzt werden.

footer region background