Swipe

IT-DevOps-Engineer*in

IT-DevOps-Engineer*in

  • Wien
  • Vollzeit
  • Teilzeit
  • befristet

An der Universität Wien arbeiten über 10.000 Persönlichkeiten gemeinsam an den großen Fragen der Zukunft. Rund 2.900 Mitarbeiter*innen tragen mit ihrer Expertise in Administration und Organisation dazu bei, exzellente Forschung und Lehre zu ermöglichen. Sie wissen wie und wo sie am besten arbeiten können. Flexibel, remote, mit dem Freiraum, den sie brauchen, um ihr Potential zu entfalten. Sie wissen es auch? Wir suchen einen*eine

IT-DevOps-Engineer*in

140 Zentraler Informatikdienst

Besetzung ab:  | Stundenausmaß: 32,00 | Einstufung KV: §54 VwGr. IIIb

Befristung bis: 

Stellen ID: 1261

Als interner IT-Dienstleister für die Universität Wien, die größte Hochschule Österreichs, leben wir IT-Vielfalt in Forschung und Lehre und betreuen rund 100.000 Anwender*innen. State-of-the-art Technologien, direkter Kontakt zu Stakeholder*innen und Anwender*innen sowie ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen den Kolleg*innen prägen unseren Arbeitsalltag.
Wir sind Teil des Zentralen Informatikdienstes. Unser Serviceportfolio umfasst den Aufbau (Erstellung, Entwicklung, Einkauf, …) und den technischen Applikationsbetrieb der Services im Bereich Campus Information Management und Business Intelligence. Dazu zählen Softwareanwendungen und Services für Forschung, Lehre sowie Universitätsverwaltung. Diese ermöglichen einen zentralen Zugang zu den verschiedensten Geschäftsprozessen der Universität Wien.

Die Stelle, mit einem Stundenausmaß zwischen 32h/Wo und 40h/Wo, ist vorerst auf 12 Monate befristet; Eine Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis ist möglich und wünschenswert.
 

Ihr persönlicher Wirkungsraum:


Sie arbeiten in einem erfahrenen und bestehenden cross-funktionalen DevOps Scrum Team mit Kolleg*innen zusammen. Das Scrum Team entwickelt, testet, wartet und betreibt dem DevOps Gedanken folgend Softwarekomponenten für den Bereich Studium und Lehre. Sie bauen im Team so gemeinsam ein System für Studierende, Lehrende und Administration, das diese optimal in ihren täglichen Herausforderungen unterstützt.

Unser Technologie-Stack

  • Java
  • Liferay
  • React
  • Angular
  • Netflix OSS
  • SoapUI
  • Cucumber
  • OpenShift
  • Spring
  • Docker
  • Oracle Database
  • Vagrant
  • Kibana

Das machen Sie konkret:
 

  • Softwarekomponenten (weiter)entwickeln

  • Die Qualität der im Team erstellten Artefakte durch automatisierte Tests sichern

  • Die Software nach Auslieferung betreiben

  • Nutzer*innen und Kolleg*innen als 3rd-Level-Support unterstützen

  • Mit allen am Softwareentwicklungsprozess beteiligten Personen kommunizieren

Wir wenden uns mit dieser Ausschreibung an motivierte, verantwortungsbewusste und kommunikative Persönlichkeiten mit fachlicher einschlägiger Ausbildung und entsprechender beruflicher Erfahrung, die hohe Einsatzbereitschaft zeigen sowie eigenverantwortlich, selbständig und genau arbeiten.

Ihr Profil: 

  • Kenntnisse im Bereich Entwicklung, Qualitätssicherung oder Betrieb

  • Rasche Auffassungsgabe, analytisches Denken sowie eigenverantwortliches Handeln

  • Problemlösungskompetenz und Security-Bewusstsein

  • Erfahrung im agilen Softwareentwicklungsprozess (Scrum, Kanban) von Vorteil

  • IT-Studium oder entsprechende Berufserfahrung

  • Deutschkenntnisse: zumindest Level B1

Das bieten wir Ihnen:


Work-Life-Balance: 

Sie haben flexible Arbeitszeiten und können auch remote arbeiten. 

Inspirierendes Arbeitsklima: 

Sie sind Teil eines engagierten Teams mit diversem universitären Background, in einer lockeren Arbeitsumgebung.

Entfaltungsmöglichkeiten: 

Wir bieten Ihnen ein Umfeld, in dem das Erlernen neuer Fähigkeiten nicht nur erlaubt, sondern erwünscht ist.

Gute öffentliche Anbindung: 

Ihr neuer Arbeitsplatz ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar.

Interne Weiterbildung: 

Wir bieten Ihnen laufend die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen zu vertiefen. Wählen Sie aus einem umfangreichen, kostenfreien Kursangebot. 

Faires Gehalt: 

Das Grundgehalt von EUR 2.709,30 (Vollzeitbeschäftigung) erhöht sich, wenn wir Berufserfahrungen anrechnen können.

Gleiche Chancen für alle: 

Wir freuen uns über jede zusätzliche Persönlichkeit im Team!

So einfach bewerben Sie sich:


Mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben

Abschlusszeugnis Ihrer Qualifikation (z.B. Lehrabschluss, Matura, Studium etc.)

Über unser Jobportal / Jetzt Bewerben-Button 

Bei inhaltlichen Fragen kontaktieren Sie bitte:

Nicola Burkhardt  

nicola.burkhardt@univie.ac.at

Wir freuen uns über neue Persönlichkeiten in unserem Team! 
Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit, Frauenförderung und Diversität. Wir streben eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordern daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.

Universität Wien. Raum für Persönlichkeiten. Seit 1365.

Datenschutzerklärung

Bewerbungsfrist: 31.10.2023

IT
footer region background