Experte (w/m/d) für Qualitätsmanagement und Governance

Experte (w/m/d) für Qualitätsmanagement und Governance

Unser Kunde ist Teil der größten Bankengruppe Österreichs und spezialisiert sich auf die Durchführung von Back-Office Bankendienstleistungen in den Bereichen Zahlungsverkehr-, Wertpapier-, Treasury-, Kredit- und Kunden-Services. Für das Head-Office in Wien suchen wir ab sofort eine/n

Experte (w/m/d) für Qualitätsmanagement und Governance



Ihre Aufgaben:
  • Selbständige Entwicklung und Umsetzung von betriebsorganisatorischen Konzepten in einem komplexen Umfeld
  • Aufbau einer Governance, Konzeption von Abläufen, Ausgestaltung von Vorgaben und Regeln, Ausarbeitung von Formatvorlagen zur Dokumentation und Protokollierung
  • Umsetzen und Durchsetzen von neuen Konzepten und/oder Verbesserungsmaßnahmen
  • Systematische Strukturveränderungen
  • Analyse sämtlicher Daten, die notwendig sind, um aussagekräftige Reports und KPIs zu entwickeln sowie Maßnahmenvorschläge zu erarbeiten
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit externen und internen Stakeholdern
  • Projektmanagement samt Status Tracking des Projektfortschritts bzw. der Umsetzung von Maßnahmen
  • Unterstützung bei internen und externen Audits (ISO, IKS, Umsetzung von Revisionsmaßnahmen, etc.)
Ihr Profil:
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Betriebsorganisation oder Qualitäts- und Prozessmanagement
  • Studienabschluss in Jus oder Wirtschaft von Vorteil
  • Freude an konzeptioneller Arbeit im komplexen Umfeld
  • Durchsetzungskraft im kollegialen Umfeld
  • Sicheres Auftreten mit Überzeugungskraft
  • Analysefähigkeit sowie Umsetzungsstärke bzw. Effizienz und Effektivität
  • Eine flexible, hochengagierte Persönlichkeit, die das Unternehmen mitgestalten möchte
  • Gute Englischkenntnisse (mind. B2)
Unser Kunde bietet Ihnen:
  • Nach einer Onboarding-Phase haben Sie die Flexibilität, Mobile Working zu nutzen
  • Umfangreiche Benefits von Sport über Ernährung bis Versicherungen und Gutscheinen
  • Ein transparentes Gehaltsmodell mit jährlichen performanceabhängigen Gehaltssprüngen
  • Einstiegsbruttogehalt ab € 60.000 pro Jahr; eine Überzahlung gemäß Qualifikation und Berufserfahrung ist möglich

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 85.541 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf www.isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.