Entwicklungsingenieur Embedded Security (m/w/div.)

Entwicklungsingenieur Embedded Security (m/w/div.)

Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit innovativen Technologien und hochwertigen Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.

Der Geschäftsbereich Powertrain Solutions entwickelt und fertigt innovative Technologien für den gesamten Antriebsstrang in den Marktsegmenten Electrification, Passenger Cars, Commercial Vehicles und Off-Highway. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten gestalten wir mit innovativen Lösungen weltweit den Wandel der Mobilität mit. An unserem Standort in Wien entwickeln wir innovative Produkte rund um den Antriebsstrang für unsere internationalen Kunden.

Entwicklungsingenieur Embedded Security (m/w/div.)

am Standort Wien  |  Vollzeit  | Legal Entity: Robert Bosch AG

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Analyse von bestehenden und Implementierung von neuen Embedded Security Konzepten sowie die Betreuung von Projekten über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg
  • Ganzheitlich umsetzen: Bearbeitung komplexer Aufgabenstellungen und neuer Technologien im Automotive Umfeld
  • Strukturiert bewerten: Sie führen Bedrohungs- und Risikoanalysen durch und unterstützen bei der Analyse von Kundenanforderungen sowie Angebotsvorbereitungen

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind kommunikativ, kundenorientiert und lieben neue Herausforderungen, arbeiten selbstständig und analytisch
  • Erfahrungen und Know-how: gute Programmierkenntnisse in C und Python, Erfahrungen in Embedded Systems/Security und Kenntnisse in Kryptographie von Vorteil
  • Ausbildung: abgeschlossenes technisches Studium (z.B. technische Informatik, IT-Sicherheit,  Elektrotechnik, Embedded Systems), gutes Deutsch und Englisch

Zusätzliche Informationen 

Bruttogehalt je nach Ausbildung und beruflicher Erfahrung ab 39 000,00 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe).

Kontakt und Wissenwertes

Gibt es Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine/n Recruiter*in:
Lukas Ratheiser
 
Um einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, bitte lade deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.
Feel the power of 400.000 teammates - join us #WeAreBosch