Swipe

Wir suchen eine*

DGKP* OP-Bereich

Informationen zur offenen Position

Ihre berufliche Zukunft liegt in der Spezialisierung auf orthopädischen Operationen? Sie möchten Ihre exzellenten Fähigkeiten in diesem Bereich einsetzen und professionelle, wertschätzende Pflege leisten?
Dann werden Sie Teil unseres routinierten OP-Teams und instrumentieren und unterstützen Sie orthopädische Operationen in einer der führenden Fachkliniken für den Bewegungsapparat im Herzen Wiens (1030 Wien). Nachdem uns die Vereinbarkeit von Beruf & Privatleben sehr wichtig ist, bieten wir diese Stelle in Voll- oder Teilzeit an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie instrumentieren fachgerecht orthopädische Operationen (inkl. Vor- und Nachbereitung).
  • Unsere Qualitätskriterien bilden die Grundlage für die Durchführung, Dokumentation und Evaluierung Ihrer einzelnen Arbeitsschritte.
  • Sie wirken aktiv bei der interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit mit, um die vereinbarten Ziele zu erreichen.  
  • Sie bringen unseren Unternehmenswert "Herzlich" besonders in der Betreuung unserer Patient*innen ein. 

Ihre Qualifikationen

  • Registrierung im Gesundheitsberuferegister zum gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Erfahrungen im OP-Bereich bzw. eine abgeschlossene SAB "Pflege im OP-Bereich" sind wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung. 
  • Bei fehlender SAB bringen Sie die Bereitschaft mit, diese zeitnah zu absolvieren.

In unserem Team fühlen Sie sich wohl, wenn Ihnen wechselnde OP-Bedingungen und Fachanforderungen Freude bereiten und Sie nach einem strukturierten Arbeitsalltag Ausschau halten.

Ihre Vorteile bei uns

  • Persönliche, gut strukturierte Einarbeitung in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld, welches von unseren Kolleg*innen sehr geschätzt wird
  • Zentrumsnaher Arbeitsplatz mit einer sehr guten Verkehrsanbindung (U3 Kardinal-Nagl-Platz)
  • Moderner Arbeitsplatz in unseren erst kürzlich errichteten OP-Sälen im neuen Innenhofzubau
  • Zahlreiche Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung, die Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung fördern
  • Weitere Benefits (z.B. vergünstigte Verpflegung, attraktives Programm der betrieblichen Gesundheitsförderung, begrünte Terrassen etc.), die Ihnen zusätzlich geboten werden.

Das monatliche Bruttogehalt beträgt vor KV-Erhöhungen 2024 bei abgeschlossener SAB mind. € 3.831,49 (für 40 Wochenstunden; inklusive Pflegebonus 2024 – befristet für das Jahr 2024). Abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

 

Ihre Kontaktmöglichkeiten
Wir freuen uns über Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von Geschlechtsidentität, Alter, Religion, Herkunft, sexueller Orientierung oder Behinderung und wir bieten familienfreundliche Arbeitsbedingungen.

 

Sie haben noch Fragen zur Stelle selbst? Dann kontaktieren Sie unsere Bereichsleiterin Frau Sabrina Fehringer, MSc.

Herz-Jesu Krankenhaus Wien, Baumgasse 20A, 1030 Wien

footer region background