Spezialist (m/w/d) Qualitätskontrolle

Spezialist (m/w/d) Qualitätskontrolle

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches, österreichisches PHARMA-Unternehmen mit Tradition und Experte bei der GMP-konformen Herstellung von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Sonderkonfektionierungen mit Standorten in Wien und im Burgenland. Im Fokus stehen Produktentwicklung, Regulatory Services, Vertrieb, Logistik und Distribution. Für die Betreuung des Standortes im Norden Wiens suchen wir eine proaktive, teamorientierte Persönlichkeit.

Spezialist (m/w/d) Qualitätskontrolle



Ihre Aufgaben:

  • Billigung oder Zurückweisung von Ausgangsmaterial, Zwischenprodukten, Bulkware, Verpackungsmaterial oder Endprodukten
  • Mitarbeit an diversen Projekten, z.B. bei der Einführung neuer Produkte, Raumqualifizierungen, Reinigungs- und Prozessvalidierungen
  • Unterstützung von Methodentransfers zu internen und externen Partnern
  • Erstellung und Review von qualitätsrelevanten Dokumenten, Prüfvorschriften, SOPs, Bedienungsanweisungen, Validierungsprotokollen und -berichten
  • Erstellung von Abweichungsmeldungen, Durchführung von Ursachenanalysen und Umsetzung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
  • Durchführung von Untersuchungen zu OOS-Resultaten
  • Erstellung von Änderungsanträgen und Umsetzung der Aktionspläne
  • Durchführung der Qualifizierung und Schulungen von MitarbeiterInnen in der Qualitätskontrolle
  • Qualifizierung und Kalibrierung von analytischen Geräten
  • Unterstützung und Teilnahme an Audits und Inspektionen

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung (Masterstudium Mikrobiologie, Genetik, Chemie, Lebensmittel- und Biotechnologie…)
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office)
  • Einwandfreies Deutsch und sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Genaue, selbständige und strukturierte Arbeitsweise mit der ausgeprägten Fähigkeit zu priorisieren
  • Führerschein B

Das Unternehmen bietet Ihnen:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche, langfristige Position
  • Eine strukturierte, fachliche Einschulung
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit individuellem Weiterbildungsprogramm
  • Ein äußerst angenehmes Betriebsklima und wertschätzendes Umfeld
  • Eine sehr gute Erreichbarkeit der Betriebsstätten
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung samt diverser Sozialleistungen
Für diese Position ist ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.500,00 vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung gegeben.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 83.554 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.