Spezialist*in im Bereich Entlohnungsmanagement, Compensation & Benefits (w/m/d)

Spezialist*in im Bereich Entlohnungsmanagement, Compensation & Benefits (w/m/d)

Spezialist*in im Bereich Entlohnungsmanagement, Compensation & Benefits (w/m/d)

Bei der Österreichischen Post AG arbeiten wir mit Begeisterung an der Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Die heutige Arbeitswelt ist häufig durch große Unsicherheiten und Veränderungen gekennzeichnet, wir bieten langfristig einen krisensicheren Job. Wir verstehen den Logistiksektor genau. Mit unseren Produkten und unserem zuverlässigen Service in den Bereichen Post, Bank, Telekommunikation und Energie wollen wir unseren Kund*innen in ganz Österreich zufriedenstellen. Dabei achten wir auf ein wertschätzendes, offenes Arbeitsklima und bieten unseren Mitarbeiter*innen eine faire Bezahlung und zahlreiche Benefits.

Das bieten wir:

  • sicheres und soziales Arbeitsumfeld
  • faires , kollegiales und loyales Miteinander
  • persönliche Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • gratis Mitarbeiterkonto
  • Bezahlung auf Verhandlungsbasis, je nach Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 42.000,- (Bruttojahresgehalt all-in)

Das bewirken Sie:

Im Entlohnungs- sowie Organisationsmanagement sind Sie neben der Umsetzung, Pflege und Weiterentwicklung von Vergütungssystemen auch für Projektarbeiten in den Bereichen Compensation & Benefits sowie Performance Management zuständig. Des Weiteren betreuen Sie bestehende und neue Anreizsysteme. Durch die Umsetzung von jährlichen Entgeltanpassungen, stellen Sie die marktkonforme Entlohnung konzernweit sicher. Ihr Aufgabenfeld wird durch weitere interessante Themen ergänzt:

  • Pflege der Aufbau- und Ablauforganisation in SAP OM
  • Benchmarking inklusive der Erstellung von entsprechenden Entscheidungsgrundlagen
  • Reporting und Erstellung von Ad-hoc Auswertungen
  • Ansprechpartner*in für Fachbereiche zu allen Fragen des Entlohnungs- & Organisationsmanagements insbesondere mit Blick auf geplante Änderungsprojekte

Das bringen Sie mit:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftliches Studium oder über eine vergleichbare Ausbildung. Sie haben bereits Erfahrung im Bereich Entlohnungs- und Organisationsmanagement, idealerweise im Konzernumfeld gesammelt. Des Weiteren bringen Sie folgende Kenntnisse und Eigenschaften mit:

  • SAP Kenntnisse im Bereich Human Capital Management
  • Hohes Maß an Service- sowie Kund*innenorientierung
  • Ausgeprägte Hands-on Mentalität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse

Als ziel- und ergebnisorientierte Person konnten Sie Ihre Fähigkeiten bereits erfolgreich unter Beweis stellen und brennen auf eine neue Herausforderung mit Weiterentwicklungspotential? Dann freuen wir uns darauf, Sie näher kennenzulernen!

Wir leben Chancengleichheit und Vielfalt und freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bis bald, Ihr Recruiting-Team der Österreichischen Post AG

Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen der Österreichischen Post AG finden Sie unter karriere.post.at/datenschutz .