Swipe

Die St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien stellt Frauen und ihre Kinder mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren MitarbeiterInnen.

Für unser Mutter-Kind-Haus Collegialität suchen wir ab sofort eine/n
 

Sozialpädagogen*in (M | W | D) 
als Karenzvertretung

mit 20 - 30 Wochenstunden

Ihr Aufgabenbereich

  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und deren Müttern
  • Interdisziplinärer Austausch und Vernetzung mit familienrelevanten Institutionen
  • Interdisziplinärer Austausch mit den Sozialarbeiterinnen im Team 
  • Enge Zusammenarbeit mit dem sozialpädagogischen Team
  • Erziehungsberatung – Stärkung der Mutter-Kind-Beziehung
  • Sozialpädagogische Beratung 
  • Krisenintervention 
  • Gruppenangebote/ Freizeitangebote/ Aktivitäten
  • Administrative und organisatorische Tätigkeiten 
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Supervision
  • Dokumentation 
  • Praktikumsanleitung

Wir erwarten

  • Psychosoziale Ausbildung (Sozialpädagogik, FH Sozialarbeit…)
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Bereitschaft in einem interdisziplinären Team zu arbeiten
  • Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten
  • Kreativität
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Hohe Belastbarkeit
  • Krisenfestigkeit
  • Empathie gegenüber dem Aufgabenfeld
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Zusatzausbildungen erwünscht 
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Identifikation mit den Grundanliegen der St. Elisabeth-Stiftung

Wir bieten

  • Entlohnung nach dem Gehaltsschema der Erzdiözese Wien. Mindestbruttogehalt für 40 Wochenstunden € 2.990,26 (zzgl. Anrechnung von Vordienstzeiten und kirchl. Sozialzulagen).
  • Dienstort: 1110 Wien, Molitorgasse (öffentlich gut erreichbar – U3 Station Zippererstraße)
  • Supervision und regelmäßiger Teamaustausch
  • Eigenverantwortliches Tätigkeitsfeld
  • Work-Life Balance (kein All-in-Vertrag)
  • Fort- und Weiterbildung
  • zusätzliche freie Tage
  • Essensgutscheine

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 29. Februar 2024!

footer region background