Swipe

Sozialarbeiter*in (w/m/d) - KJPA

Sozialarbeiter*in (w/m/d) - KJPA

Sozialarbeiter*in (w/m/d) - KJPA

Das Kuratorium für Psychosoziale Dienste in Wien umfasst ein Netzwerk von Sozialpsychiatrischen Ambulatorien zur Behandlung, Betreuung und Beratung von psychisch erkrankten Menschen und deren Angehörigen. Im Rahmen der Erweiterung unseres Angebots eröffnen wir Ende 2024 ein weiteres Kinder- und Jugendpsychiatrisches Ambulatorium. In diesem neuen Ambulatorium behandelt und betreut unser multiprofessionelles Team psychiatrisch erkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Bewerbungen sind ab sofort möglich!Hierfür suchen wir ab sofort eine*n Sozialarbeiter*in (w/m/d)für bis zu 40 Wochenstunden

Was Sie erwartet:

  • Sie beraten und begleiten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit psychiatrischen Erkrankungen bei der Bewältigung des Alltags, bei finanziellen Problemen, unterstützen in den Bereichen Schule/Ausbildung/Beschäftigung/Freizeit sowie beim Aufbau und Förderung von sozialen Kontakten und Netzwerken.
  • Gemeinsam entwickeln Sie neue Perspektiven und unterstützen die Patient*innen bei der Umsetzung von Behandlungsplänen.
  • Auf einfühlsame Weise unterstützen Sie Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit dem Führen von Entlastungs- und Motivationsgesprächen.
  • Neben den gängigen kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbildern, sollen besondere Kompetenzen im Bereich der psychosomatischen Beschwerden und Erkrankungen sowie der beginnenden Persönlichkeitsstörungen vom Borderline Typ aufgebaut werden.
  • Sie agieren als Schnittstelle mit allen beteiligten Personen und Institutionen (Eltern, Schule, Amt für Jugend und Familie) und helfen Patient*innen bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche.
  • Außerdem vermitteln und kooperieren Sie mit Einrichtungen des Wiener Sozial- und Gesundheitswesen.
  • Sie übernehmen nach Absprache die Fallführung für Ihre Patient*innen hinsichtlich professionsübergreifender Abstimmung.
  • Ihre Dokumentation ist immer aktuell, da Ihnen eine reibungslose und produktive Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team wichtig ist.

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Diplomierte*r Sozialarbeiter*in (DSA) oder BA / Mag. (FH) Soziale Arbeit (bei einem Masterstudium Soziale Arbeit muss auch der dazugehörige Bachelor vorliegen).
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.
  • Im Idealfall Praxiserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie.
  • Sie sind eine einfühlsame Person, der es leicht fällt Vertrauen zu Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aufzubauen. Eine positive und wertschätzende Kommunikation ist Ihnen deshalb besonders wichtig.
  • Ihr Fachwissen ergänzen Sie mit einer ordentlichen Portion Kreativität und entwickeln so passende Ansätze für Ihre Zielgruppe.
  • Das Wohl und die Gesundheit der Patient*innen ist Ihnen sehr wichtig, deshalb sind Sie entsprechend der Empfehlungen des Impfplans des Sozialministeriums für Personal im Gesundheitswesen geimpft bzw. bei fehlender Impfung bereit diese nachzuholen und bei Bedarf aufzufrischen.

Was wir Ihnen bieten:

  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit langfristiger Perspektive bei einem attraktiven und stabilen Arbeitgeber im Auftrag der Stadt Wien.
  • Weil unsere Kolleg*innen einen besonders hohen Stellenwert einnehmen, ermöglichen wir familien- und freizeitfreundliche Arbeitszeiten, Einzel- und Teamsupervisionen, Gesundheitsförderung, Arbeitsplatzergonomie und vieles mehr das zu einem wertschätzenden und offenen Arbeitsklima beitragen kann.
  • Sie haben die Möglichkeit am Aufbau unserer neuen Einrichtung mitzuwirken und Ihre Ideen einzubringen.
  • Als Teil eines multiprofessionellen Teams, bieten wir Ihnen Spielraum für Kreativität und Methodenvielfalt innerhalb des eigenen Fachgebiets.
  • Sie erhalten die Möglichkeit zum stetigen Austausch mit anderen engagierten und kompetenten Kolleg*innen, sowie die Freiheit einer eigenverantwortlichen Arbeitsweise, verbunden mit der wohlwollenden Unterstützung, die es manchmal braucht.
  • Wir unterstützen verschiedene Lebensphasen unserer Mitarbeiter*innen mit flexiblen Arbeitszeitmodellen (Teilzeit, Sabbatical).
  • Sie finden bei uns ein breites Angebot für sehr gute fachliche Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten.

Die Bezahlung beträgt inklusive Zulagen mindestens 3.700 Euro brutto pro Monat (entspricht einem Jahresbrutto von 51.800 Euro) bei 40 Stunden/Woche. Vordienstzeiten werden für die Gehaltsberechnung zusätzlich berücksichtigt.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Sie finden weitere Informationen unter psd-wien.at. Sollten noch Fragen offen sein, wenden Sie sich gerne an: Martha Stokluska, BA Personalmanagement Mobile: +43 676/8118-53429

footer region background