Senior Hardware Architekt - Vehicle Computer (m/w/div.)

Senior Hardware Architekt - Vehicle Computer (m/w/div.)

Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.

Der neu gegründete Geschäftsbereich XC Cross Domain Computing Solutions entwickelt und fertigt innovative Technologien für die Vernetzung unterschiedlichster Steuer- und Kommunikationsarchitekturen im gesamten Automobilverbund. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten gestalten wir mit innovativen Lösungen weltweit den Wandel der Mobilität mit.

We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Hardware Architekt*in (38,5h/Vollzeit).

 

Senior Hardware Architekt - Vehicle Computer (m/w/div.)

am Standort Wien  |  Vollzeit  | Legal Entity: Robert Bosch AG

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Entwicklung von innovativen HW-Modul-Design Lösungen für Vehicle Computer Projekte, abgeleitet aus den projektspezifischen HW Anforderungen
  • Zukunft gestalten: Darstellung zukunftsfähiger Lösungen für Vehicle Computer HW-Module (z.B. µC, Power Supply, Ethernet Kommunikation), Ausarbeitung des detaillierten Modul- Design und Unterstützung bei Inbetriebnahme und Verifikation im Projektumfeld
  • Vernetzt kommunizieren: Abstimmung von sowohl projektspezifischen Lösungen, als auch projektübergreifenden Re-Use Konzepten sowie Sicherstellung der Nachvollziehbarkeit und Konsistenz von Anforderungen in Implementierung und Verifikation/Validierung

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Du bist kommunikativ, lernfähig, teamorientiert und zeichnest dich durch eine selbstständige und proaktive Arbeitsweise aus
  • Erfahrung und Know-How: Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung in HW Design und Architekturentwicklung, bevorzugt im Embedded Systems Bereich, Kenntnisse in Venetzten Systemen und Kommunikationsschnittstellen, Kenntnisse von Prozessmodellen (A-Spice, HW-SPICE) und Sicherheits-Norm (ISO26262) von Vorteil
  • Ausbildung und Sprachen: Abgeschlossene technische Ausbildung (Uni, FH oder HTL mit entsprechender Berufserfahrung), gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Ihr zukünftiger Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und Gleitzeit
  • Vorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche Altersvorsorge
  • Service & Zusatzleistungen: Jobticket, Betriebsrestaurant und Cafeteria vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung
  • Attraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn

Bruttogehalt ab 56 000,- EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe, kein All-In Vertrag). Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.

 

Kontakt und Wissenwertes

Gibt es Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine/n Recruiter*in:
Lukas Ratheiser
 
Um einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, bitte lade deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.
 
Feel the power of 400.000 teammates - join us #WeAreBosch