Swipe

SAP-Anwendungsbetreuer*in

SAP-Anwendungsbetreuer*in

An der Universität Wien arbeiten über 10.000 Menschen gemeinsam an den großen Fragen der Zukunft, davon rund 2.900 in der Administration und Organisation. Sie arbeiten transparent, präzise und schätzen den Austausch zwischen Fachbereichen und Arbeitskulturen. Mit ihrer Kompetenz tragen sie dazu bei, exzellente Forschung und Lehre zu ermöglichen. Fühlen Sie sich angesprochen? Wir suchen einen*eine

SAP-Anwendungsbetreuer*in

125 Finanzwesen und Controlling (Quästur)

Besetzung ab:  | Stundenausmaß: 40,00 | Einstufung KV: §54 VwGr. IVa

Befristung bis: 

Stellen ID: 2279

Suchen Sie ein attraktives, vielseitiges Betätigungsfeld mit eigenverantwortlichen Aufgabenbereichen und besten Voraussetzungen für Ihre berufliche Entwicklung, dann sind Sie bei uns genau richtig! 

Wir sind ein gut eingespieltes und ambitioniertes Team, das großen Wert auf kollegialen, respektvollen Umgang und ein professionelles Onboarding legt.

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf 6 Monate befristet. Im Anschluss soll - im gegenseitigen Einvernehmen - das Dienstverhältnis entfristet werden.

Ihr persönlicher Wirkungsraum:


Die Abteilung SAP Betrieb ist für das SAP R/3-System und seinen Modulen SAP CO (Controlling) und SAP FI (Financials) verantwortlich. Unsere Aufgabenschwerpunkte liegen im Rollen-/Berechtigungsmanagement, im Support der Anwender*innen und in Projekttätigkeiten im Kontext von SAP R/3.

Das machen Sie konkret:

  • Sie arbeiten - nach umfassender Einschulung - eigenverantwortlich in der SAP FI/CO Anwendungsbetreuung: Sie lernen das System und Berechtigungskonzepte kennen, legen Userprofile an, pflegen diese und sind in der Lage, bei Anfragen/Fehlermeldungen selbst Lösungen bereitzustellen.
  • Sie sind erste Ansprechpartner*in für unsere SAP-User*innen, haben idealerweise betriebswirtschaftliche Kenntnisse, bearbeiten selbstständig Anfragen im Service-Desk und sind in der Lage, diese entweder selbst zu lösen oder entsprechend gebündelt weiterzuleiten.
  • Sie unterstützen die Weiterentwicklung bestehender Geschäftsprozesse im Finanzwesen und Controlling, insbesondere die Umstellung von papierbasierten Prozessen auf SAP-Fiori-Workflows - mit starkem Fokus auf die Durchführung von Systemtests.
  • Sie arbeiten aktiv bei Projekten zur Weiterentwicklung von SAP-Finanzapplikationen, insbesondere bei der bevorstehenden Implementierung von S/4 HANA, mit. 

Das gehört zu Ihrer Persönlichkeit:

  • Sie haben ein fachspezifisches Studium mit wirtschaftlichem und/oder IT Schwerpunkt oder eine adäquate Ausbildung bzw. mehrjährige Berufserfahrung.

  • Sie verfügen idealerweise über SAP Anwender*innenkenntnisse (Module FI/CO), diese sind aber kein Muss.

  • Sie bringen gute Anwendungskenntnisse der MS-Office Programme mit.

  • Sie sind versiert im sprachlichen Ausdruck in Deutsch und Englisch.
     

Ihr besonderer Arbeitsstil: Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und strukturiert, sind serviceorientiert und finden gerne Lösungen. Sie sind ein*e Teamplayer*in und haben eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz.

Das bieten wir Ihnen:

Work-Life-Balance: Sie haben flexible Arbeitszeiten und können auch remote arbeiten.
Inspirierendes Arbeitsklima: Sie sind Teil eines engagierten Teams mit diversem universitärem Background, in einer lockeren Arbeitsumgebung.
Gute öffentliche Anbindung: Ihr neuer Arbeitsplatz ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar.
Interne Weiterbildung: Wir bieten eine große Auswahl an internen Weiterbildungsmöglichkeiten, vergünstigte Preise für das breitgefächerte Sport-Angebot am Universitätssportinstitut (USI), sowie ein breites Angebot an Sprachkursen im Sprachenzentrum der Universität Wien.
Faires Gehalt: Das Grundgehalt von EUR 3.266,20 (Vollzeit) erhöht sich, wenn wir Berufserfahrungen anrechnen können.
Vergünstigungen und Angebote: Pensionskassenregelung, Gesundheitstage, Arbeitsmedizinische und –psychologische Betreuung, Ermäßigungen und Sonderkonditionen bei Unternehmen und Dienstleistungen
Gleiche Chancen für alle: Wir freuen uns über jede zusätzliche Persönlichkeit im Team!

So einfach bewerben Sie sich:

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung

  • mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben
  • mit Abschlusszeugnis Ihrer höchsten Qualifikation,
  • wenn vorhanden, Dienstzeugnisse
  • über unser Jobportal / Jetzt Bewerben-Button.

Bei inhaltlichen Fragen kontaktieren Sie bitte:

Martin Rentz  

martin.rentz@univie.ac.at

Wir freuen uns über neue Persönlichkeiten in unserem Team! 
Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit, Frauenförderung und Diversität. Wir streben eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordern daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.

Universität Wien. Raum für Persönlichkeiten. Seit 1365.

Datenschutzerklärung

Bewerbungsfrist: 30.04.2024

Finanz und Controlling

footer region background