Pflegeassistenz bzw. Fachsozialbetreuung (d/m/w)

Pflegeassistenz bzw. Fachsozialbetreuung (d/m/w)

Es lebe das Leben – durch Ihr Einfühlungsvermögen und Können

Im Haus der Barmherzigkeit betreuen wir Menschen ganzheitlich. Bei uns steht pflegerische Versorgung mit Zeit, Herz und Einfühlungsvermögen im Vordergrund. Wir sind auf die interdisziplinäre Langzeitbetreuung von hochbetagten und Menschen mit chronischen Erkrankungen spezialisiert. Im Pflegekrankenhaus Seeböckgasse in Wien-Ottakring versorgen wir 350 Menschen.

Sie wollen uns unterstützen und unser Team verstärken? Dann interessiert Sie diese Aufgabe sicher:

Pflegeassistenz bzw. Fachsozialbetreuung (d/m/w)

Pflegekrankenhaus Seeböckgasse 30a, 1160 Wien, Teilzeit, Vollzeit oder Geringfügig

 

Ihre neue Aufgabe:

  • Sie sind verantwortlich für die Durchführung der geplanten pflegerischen Maßnahmen, sowie Maßnahmen im Rahmen der Kompetenzen bei medizinischer Diagnostik und Therapie
  • Sie beteiligen sich an administrativen Arbeitsprozessen
  • Sie begleiten, unterstützen und betreuen BewohnerInnen im Einklang der Organisation und dem Unternehmensleitbild

Ihre Benefits:

  • Es erwartet Sie eine herausfordernde und anspruchsvolle Aufgabenstellung
  • Sie werden Teil eines motivierten und qualifizierten Teams mit großer Freude an der individuellen Betreuung und Pflege unserer BewohnerInnen
  • Wir bieten Bezugspflege, Basale Stimulation, Validation, Kinästhetik, Aromapflege, Pflegeberatung und Praxisanleitung an
  • Sie erhalten die Möglichkeit, sich in eine professionelle, etablierte und iso-zertifizierte Einrichtung mit den Schwerpunkten allgemeine Geriatrie, Demenz, MS und Wachkoma einzubringen
  • Wir unterstützen Ihre individuelle Fort- und Weiterbildung, die wir als lernende Organisation als selbstverständlich ansehen
  • Wir haben für Sie einen Fitness-Club mit vielen Angeboten für Ihre Gesundheit, Betriebskindergarten und vergünstigtes Mittagessen
  • Wir bieten Teamsupervision an

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene und in Österreich anerkannte Ausbildung zur Pflegeassistenz bzw. Fachsozialbetreuung
  • Sie bringen idealerweise Berufserfahrung mit
  • Sie haben die Flexibilität Wochenend- und Nachtdienste zu leisten
  • Sie arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Team
  • Die Bereitschaft die erforderlichen Impfungen (COVID19, HepB), wenn nicht vorhanden, nachzuholen

 

Was ist noch wichtig?
 

 

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt beträgt demnach € 2.350,89 brutto pro Monat auf Basis Vollzeit (37 Wochenstunden). 

Wir rechnen alle Ihre facheinschlägigen Vordienstzeiten in der EU für die Einstufung an. Die tatsächliche Entlohnung richtet sich nach den Vordienstzeiten und dem Stundenausmaß.