Personalsachbearbeiter/in (m/w/d)

Personalsachbearbeiter/in (m/w/d)

Unser Kunde ist eingebunden in einem internationalen Konzern. Für das Büro in Wien 23; suchen wir eine/n HR-Mitarbeiter/in mit breiten HR-Agenden und mit Personalcontrolling Aufgaben. In dieser Funktion arbeiten Sie als Schnittstelle zwischen internen und externen Fachbereichen (externe Lohnverrechnung) und sind in den gesamten HR-Prozess eingebunden. Im Team werden über 250 Mitarbeiter/innen betreut.

Personal Sachbearbeiter/In mit ca. 30% Lohnverrechnungsarbeiten 27 Std./W (m/w/d)



Die Aufgaben:
  • Kontrolle und Pflege des anzuwendenden Personalprogrammes (Sage DPW)
  • Kontrolle der Dienstreise/Monteurabrechnungen mit dem anzuwenden Kollektivvertrag
  • Personaldatenadministration
  • Lohnabrechnung von rund 300 Mitarbeitern (20% Arbeiter/80% Angestellte)
  • Erstellung von Statistiken, Listen und Reports
  • Zusammenarbeit mit der Buchhaltung und dem Controlling
  • Personalbezogene Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, Ämtern, etc.
  • Beratung der Mitarbeiter und unserer Führungskräfte zu allen Fragen rund um das gesamte Spektrum der Lohn- und Gehaltsabrechnung und der damit verbundenen Themen
  • Personalprojekte
  • Backup während der Abwesenheit der Kollegin (Zuständigkeit Zeit/Arbeitszeitkontrolle)
  • Aufgabenverteilung ca.: 30% Lohnverrechnung, 30% Verrechnungsadministration, 30-40% Personal Themen (Lehrlingsförderung, Konzernanfragen, etc.)
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • mind. ca. 8 jährige Berufserfahrung im Bereich Lohnverrechnung
  • Personalverrechnerprüfung von Vorteil
  • Kenntnisse des österreichischen Arbeitsrechts
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse (v.a. Excel, ) idealerweise Erfahrung mit DPW
  • Hohe Serviceorientierung und rasche Auffassungsgabe
  • Selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise, Organisationsstärke
  • Freude am Umgang mit Menschen, Englischkenntnisse von Vorteil
  • Gute Belastbarkeit und Flexibilität
Das Angebot:
  • Mitarbeit in einem netten Team
  • Betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute öffentliche Erreichbarkeit
  • Gleitzeit und ca. 25% Home Office sind möglich
  • Unkomplizierte Entscheidungswege
Für diese Position ist ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 2.000,-- (für 27 Std/W) vorgesehen, wobei die Bereitschaft zur Überzahlung je nach Erfahrung vorhanden ist.


Wie sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu - Ihre Unterlagen werden nur mit Ihrer Zustimmung weiter geleitet !


Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 86 155 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.