Persönliche Assistenz (W*M)

Persönliche Assistenz (W*M)

Am Institut für Quantenoptik und Quanteninformation Wien (IQOQIVIE), an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW), der größten außeruniversitären Einrichtung für Grundlagenforschung in Österreich, ist die Position einer

PERSÖNLICHE ASSISTENZ (W*M)

Vollzeit | 40 Wochenstunden

zu besetzen.


Ihre Aufgaben:

  • Persönliche Unterstützung des Vorgesetzten
  • Komplexe Terminkoordination
  • Reisemanagement und Reisekostenabrechnung
  • Erste Ansprechperson für interne und externe Persönlichkeiten und Organisationen
  • Korrespondenz (Englisch und Deutsch)
  • Betreuung von internationalen Gästen
  • Rechnungsvorbereitung und – Kontrolle
  • Mitarbeit bei diversen Veranstaltungen
  • Datenpflege, Recherchen und Ablage

Ihr Profil:

  • Ausbildung zumindest auf Maturaniveau
  • Berufserfahrung im Assistenzbereich oder Office Management, idealerweise in einer Forschungseinrichtung oder einem universitären Institut sowie Berufserfahrung in der persönlichen Assistenz einer international agierenden Persönlichkeit
  • Ausgezeichnetes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Proaktive und kommunikative Arbeitsweise

Wir suchen eine kompetente und lösungsorientierte Persönlichkeit, die sich rasch in einem internationalen Umfeld einarbeitet. Als positive und souveräne Person arbeiten Sie strukturiert, genau sowie teamorientiert, dennoch selbstständig und termingerecht in steter Abstimmung mit dem Vorgesetzten, Kolleg*innen und Projektpartner*innen. Das Team besteht vorwiegend aus jungen, internationalen Wissenschaftler*innen. Idealerweise bringen Sie Begeisterung für Forschung mit und können sich so gut in einem multikulturellen Arbeitsumfeld einbringen.

Die Entlohnung liegt über dem für diese Branche festgelegten Kollektivvertrag bei ca. € 3.000,00 brutto monatlich. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist entsprechend Ihrer Vorerfahrung und Qualifikation gegeben.

Wir freuen uns auf Ihre rasche und aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Anschreiben an Frau Sabine Leutner:  sl@schira-leutner.at.

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) verfolgt eine diskriminierungsfreie Beschäftigungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit sowie Vielfalt. Insbesondere Personen aus unterrepräsentierten Gruppen werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.