Mitarbeiter*in für die Arbeitsvorbereitung (W/M/D)

Mitarbeiter*in für die Arbeitsvorbereitung (W/M/D)

Wir erweitern unser Team und suchen eine/n

Mitarbeiter*in für die Arbeitsvorbereitung (w/m/d)

Arbeitszeitmodell: Vollzeit (38,5 Wochenstunden)
Entlohnung: € 1.769,10 brutto pro Monat

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

Das Mindestentgelt für diese Stelle beträgt € 1.769,10 brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bei entsprechender Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überbezahlung.

Anforderungen und Tätigkeitsbereich:

  • HTL/Fachschulabsolvent*innen (Schulabgänger*in), Lehre im Metallbereich, Maschinenbau, KFZ-Technik usw.
  • Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst
  • Deutschkenntnis B1
  • selbstständiges, eigenständiges und genaues Arbeiten
  • Verlässlichkeit und Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit
  • Artikelpflege im ERP-System
  • Erfahrungen in der Metallbranche/Fahrzeugbautechnik
  • Erstellen und Pflegen von Produktionsplänen und Stücklisten
  • Unterstützung der Abteilungsleiter*innen und Arbeitsvorbereitung
  • Schnittstelle zur Produktion
  • Optimieren bestehender Fertigungsprozesse
  • Kalkulation und Erstellung von Angeboten
  • CAD/Inventor/AutoCAD Kenntnisse von Vorteil
  • ERP und MS-Office Kenntnisse
  • Eine Immunisierung gegen Covid-19 wird erwartet.

Personen mit Behinderung werden bevorzugt!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung an:

Geschützte Werkstätte Wiener Neustadt GmbH
z.H. Herrn Ing. Mali Hugo
Waldschulgasse 7 • 2700 Wiener Neustadt
office@gwwn.at