Key Account & Application Manager (m/w/d)

Key Account & Application Manager (m/w/d)

Unser Mandant ist ein innovatives Start-Up Unternehmen im Bereich der Medizintechnik, das sich auf die Entwicklung modernster Behandlungsmethoden für chronische Schmerzpatient/innen spezialisiert hat. Jahrelange Forschungsarbeit unter höchsten medizinischen + wissenschaftlichen Standards ermöglichte kürzlich den Launch Ihres innovativen Produkts. Zur strategischen Verstärkung des ambitionierten + internationalen Sales-Teams ergibt sich ab sofort am Standort Wien DIE CHANCE für kreative + motivierte Talente in der Position

Key Account & Application Manager (m/w/d) Gesucht: Expert/innen mit Drive + Vision!



In dieser operativen + strategisch wichtigen Rolle sind Sie für die gezielte Umsetzung der Sales Strategie verantwortlich. Ein wesentlicher Teil dieser spannenden Tätigkeit besteht im Training + der Betreuung von Ärztinnen und Ärzten, die vorhaben die Produkte in der Schmerztherapie anzuwenden bzw. diese bereits anwenden. Sie begleiten somit die Produkte vom Launch bis zur erfolgreichen Positionierung im Zielmarkt Österreich und agieren entlang des kompletten Prozesses als kompetente/r Ansprechpartner/in.

Über die regelmäßige Teilnahme an Events + Messen + Kongressen erweitern Sie zusätzlich Ihr bestehendes KOL Netzwerk und bauen langfristige Beziehungen mit den Key Accounts auf. Dabei werden Ihre Erfahrungen im Feld und Ihr Feedback in die Entwicklung nationaler und internationaler Strategien einfließen.

Ihr spannendes Aufgabengebiet:

  • Umsetzung der Vertriebsstrategie mit Fokus auf Kliniken, Krankenhäuser und Wahlarztpraxen
  • Verantwortung für die Bestandskundenbetreuung sowie Generierung + Verfolgung neuer Leads
  • Durchführung von Produktpräsentationen, Schulungen und die Begleitung bei der therapeutischen Anwendung
  • Planung, Vorbereitung, Teilnahme, Präsentation und Nachbereitung von Events, Messen, Kongressen
  • Laufender Austausch mit den Kunden hinsichtlich Produkt- und Anwendungsfeedback sowie Ableitung von entsprechenden Handlungsvorschlägen
  • Reklamationsmanagement und Bereitstellung von Feedback zur Optimierung des Produkts
  • Laufende Weiterentwicklung der Sales-Prozesse hinsichtlich Effizienz und Qualität im Team
  • Erweiterung unseres bestehenden KOL Netzwerks und Aufbau langfristiger Beziehungen mit medizinischem Fachpersonal und strategischen Partnern, einschließlich Distributoren

Ihr überzeugendes Profil:

  • Erfolgreicher Abschluss eines technischen, naturwissenschaftlichen bzw. wirtschaftlichen Studiums
  • Mehrjährige Vertriebserfahrung mit Fokus auf Medizintechnik + Medizinprodukte oder Pharma
  • Kenntnisse im Bereich der Markteinführung von neuen Produkten ist ein Plus
  • Idealerweise Erfahrung im Key Account Management | gutes Branchen-Netzwerk ist von Vorteil
  • Verhandlungsstärke in Deutsch + Englisch
  • Souveräner Umgang mit Stakeholdern sowie Präsentationssicherheit
  • Gute EDV-Kenntnisse sowie idealerweise CRM-Erfahrung
  • Reisebereitschaft: national, gelegentlich auch international (z.B. Deutschland, Schweiz)
  • Hands-On Mentalität | eigenständiges, effizientes und strukturiertes Handeln
  • Freude + Mut neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen
  • Freundliches und offenes Auftreten sowie ein hohes Engagement setzen wir voraus

Unser attraktives Angebot an Sie:

  • Mitwirkung in einem professionellen und hoch motivierten Team in einem rasch wachsenden Start-Up-Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen
  • Platz zur Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen
  • Chance zum Erfolg eines hoch innovativen Medizinprodukts beizutragen
  • Freundliches Betriebsklima mit freiem Gestaltungsspielraum
  • Das überkollektivvertragliche Jahresgehalt für diese Position beträgt EUR 44.000 + Prämien-Package + Firmen-PKW. Außerordentliche Qualifikation und Erfahrung werden selbstverständlich honoriert.

Lassen Sie uns gemeinsam den Markt erobern!

Wir freuen uns bereits auf Ihre persönliche Success Story und Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennnummer 87.867 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail an bewerbung.litschauer@isg.com.

Gerne leiten wir Ihre Bewerbung nach Durchsicht auf Sperrvermerke und Qualifikationen direkt an das Unternehmen weiter und stellen im Zuge des beauftragten Bewerbermanagements eine möglichst rasche Rückmeldung sicher. Selbstverständlich stehen wir Ihnen vorab für Fragen zu Ihrer Bewerbung und zum Prozess in aller Diskretion sehr gerne zur Verfügung.