IFRS - Expert:in (m/w/d)

IFRS - Expert:in (m/w/d)

  • Wien
  • Vollzeit
  • Teilzeit

Wir machts möglich - Mit Ihnen!

Die Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG ist eine erfolgreiche Privat- und Kommerzkundenbank mit Sitz in Wien und das Spitzeninstitut der 46 niederösterreichischen Raiffeisenbanken. Gemeinsam mit unseren über 1.100 Mitarbeiter:innen leben wir unsere Werte Menschlichkeit, Kundennähe und Regionalität. Werden Sie Teil eines starken Teams und gestalten Sie proaktiv unsere Weiterentwicklung mit.

IFRS - EXPERT:IN (W/M/D)

MIN. 30 STUNDEN/WOCHE
DIENSTORT: WIEN | ANSTELLUNGSART: VOLLZEIT / TEILZEIT


IHRE AUFGABEN

  • Inhaltlicher Lead bei IFRS Fragestellungen
  • Gemeinsame Erstellung des IFRS-Konzernabschlusses in einem 6-köpfigen Team
  • Konzernweiter fachlicher Ansprechpartner für IFRS-Bilanzierungsanfragen insbesondere zu Finanzinstrumenten (IFRS 9)
  • Ansprechpartner für die interne und externe Revision im Zusammenhang mit dem IFRS-Konzernabschluss
  • Erstellung der IFRS-Quartalsabschlüsse
  • Implementierung neuer IFRS-Standards
  • Aufbereitung von Dokumentationen und adhoc Reports

IHR PROFIL

  • Fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung (abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Uni) mit Rechnungswesen und/oder Banken-Schwerpunkt)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position (Bank oder Wirtschaftstreuhandgesellschaft) mit sehr guten Bilanzierungskenntnissen
  • Einschlägige IFRS-Ausbildung erwünscht (z.B. Certified IFRS-Accountant)
  • Zahlenaffinität und analytisches Denken
  • Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse
  • Gute IT-Kompetenz als Key-User
  • Selbstständige, zielorientierte und systematische Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Teamgeist und Belastbarkeit
  • Einsatz- und Lernbereitschaft sowie Umsetzungsstärke und Engagement

IHRE CHANCE

  • "Tech pack" bestehend aus Laptop (HP), Firmenhandy und Headphones
  • Arbeiten Sie in Ihrer privaten Umgebung, wann immer es mit Ihrer Tätigkeit vereinbar ist
  • Ihre Bürotage verbringen Sie in unserem Office im Zentrum von Wien (gegenüber vom Schwedenplatz) 
  • Ein gemeinsames Miteinander und Spaß bei der Arbeit sind Ihnen und uns wichtig 

Für unsere Kund:innen und Mitarbeiter:innen übernehmen wir Verantwortung – auch bei der Gesundheit. Um uns gegenseitig zu schützen, setzen wir auf Bewerber:innen, die bereits gegen Covid19 geimpft oder bereit sind, sich vor dem ersten Arbeitstag impfen zu lassen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Für diese Position bieten wir ein jährliches Bruttomindestgehalt von € 70.000,- an, basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Paket an Benefits an (Mittagsessenzuschuss, Gesundheits- und Sportangebote, Fahrtkostenunterstützung, variable Arbeitszeit, Homeoffice, Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Firmenpension, Betriebskindergarten u.v.m.).