Swipe

Die Justizbetreuungsagentur (JBA) ist der Personaldienstleister der österreichischen Justiz und überlässt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an diese. Wir bieten langfristige Arbeitsverhältnisse bei Gericht, Staatsanwaltschaft sowie in den Justizanstalten und forensisch-therapeutischen Zentren.

Für das forensisch-therapeutische Zentrum Göllersdorf, Schlossgasse 17, 2013 Göllersdorf, suchen wir ab sofort einen

Ergotherapeuten (m/w/d)

30 Wochenstunden

Ihr Aufgabengebiet:

  • Erhalten und Fördern vorhandener Fähigkeiten der InsassInnen im Sinne des
    Rehabilitationsplanes (Gruppensettings und Einzelbetreuung)
  • Unterstützung der InsassInnen beim Erlangen von sozialen und lebenspraktischen Fertigkeiten
  • Hilfe bei der Eingliederung in Ausbildungs- und Arbeitsprozesse und bei der Ausübung gesundheitsfördernder Aktivitäten
  • Verfassen von berufsspezifischen Stellungnahmen

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur ErgotherapeutIn
  • Facheinschlägige Berufserfahrung wünschenswert
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit mit sozialen Randgruppen
  • Hohes Maß an Belastbarkeit
  • Engagierte, zuverlässige, selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Strafrechtliche Unbescholtenheit

Unser Angebot:

  • Exzellente Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervisionen
  • Normalarbeitszeit Montag-Freitag
  • Vergünstigte Verpflegung (Kantine)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Vielseitiges, herausforderndes Aufgabengebiet in einem multiprofessionellen Team
  • Krisensicherer Arbeitsplatz

Wir bieten Ihnen ein attraktives Gehalt, welches Ihren Qualifikationen und Erfahrungen entspricht. Der JBA-Kollektivvertrag (2024) weist ein Jahresbruttoentgelt auf Vollzeitbasis von mind. EUR 47.399,00 (inkl. SEG-Zulage) aus.

Weitere Informationen über die JBA und die ausgeschriebenen Stellen finden Sie unter 
www.jba.gv.at

footer region background