Swipe

Ärztin*Arzt für Allgemeinmedizin oder Fachärztin*Facharzt als Palliativärztin*arzt

Ärztin*Arzt für Allgemeinmedizin oder Fachärztin*Facharzt als Palliativärztin*arzt

Ärztin*Arzt für Allgemeinmedizin oder Fachärztin*Facharzt als Palliativärztin*arzt

20-30 Wochenstunden

"Der*die Patient*in im Mittelpunkt unserer Bemühungen, in einem ganzheitlichen Setting" - ist für Sie nicht nur eine Floskel?

Für den Bereich Caritas Hospiz suchen wir für unser Stationäres Hospiz Wien (Stützpunkt Haus St Barbara, Erlaaerplatz 4, 1230) ab 1.9.2024 eine*n Ärztin*Arzt für Allgemeinmedizin oder Fachärztin*Facharzt als Palliativarzt*ärztin.

Unser Angebot:

  • Ausreichend Zeit für die individuellen Bedürfnisse der Patient*innen und Angehörigen
  • Eigenverantwortliches Tätigkeitsfeld in einem multiprofessionellen Team
  • Ausbildungsstelle für Spezialisierung in Palliative Care möglich
  • Fort- und Weiterbildung
  • Jobticket: Zuschuss bis zu € 396,- pro Jahr für Öffi Jahreskarte oder Klimaticket
  • Gutscheine für Arbeitnehmer*innen mit Kindern
  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung und gewähltem Vollzeitmodell (37 oder 38 Wochenstunden) für Ärztin*Arzt für Allgemeinmedizin € 6.231,09 bis € 6.798,13 brutto, zzgl. Bereitschaftsabgeltung
  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung und gewähltem Vollzeitmodell (37 oder 38 Wochenstunden) für Fachärztin*Facharzt € 6.536,09 bis € 7.103,13 brutto, zzgl. Bereitschaftsabgeltung
  • Möglichkeit zur „Jobrotation“ in den Mobilen Bereich im Rahmen der offiziellen Zugehörigkeit zum Mobilen Palliativteam mit Einsatz auch im Tageshospiz

Dein Profil:

  • Idealerweise mehrjährige palliativmedizinische Berufserfahrung
  • Einschlägige Ausbildung in Palliative Care wünschenswert (Interdisziplinärer Basislehrgang Hospiz- und Palliative Care sowie Aufbaulehrgang können auch nachgeholt werden)
  • Spezialisierung in Palliativmedizin im Sinne der Österr. Ärztekammer
  • Erfahrung speziell in Schmerztherapie
  • Bereitschaft zur Mitarbeit bei der ärztlichen 24-h-Bereitschaft
  • Hohes Einfühlungsvermögen, Einsatzbereitschaft
  • Interdisziplinärer Teamgeist und hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Koordinations- und Organisationsfähigkeit
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (HepB) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden. 

Deine Aufgaben:

  • Behandlung und Betreuung von Patienten*innen im Rahmen der Tagespräsenz im Stationärem Hospiz
  • Schmerz- und Symptomtherapie bei HospizGäst*innen
  • Miteinbeziehung und Mitbetreuung der Angehörigen
  • Partnerschaftliches Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
Wir freuen uns besonders über Bewerbungen, die zur Vielfalt unserer Organisation beitragen. Dies umfasst für uns insbesondere die Dimensionen Behinderungen, Herkunft, ethnische Zugehörigkeit, Nationalität, Alter, Religion und Weltanschauung, sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität. Klick einfach auf „Jetzt bewerben!“ und übermittle uns deine Unterlagen. externe_Stellenausschreibung
footer region background