MitarbeiterIn Medizintechnikplanung (m/w/d)

MitarbeiterIn Medizintechnikplanung (m/w/d)

Unser Kunde ist ein innovativer Vorreiter in der Krankenhausplanung und Krankenhaussicherheit. Das eigentümergeführte Unternehmen aus Österreich plant, berät und prüft Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen im gesamten deutschsprachigen Raum. Innovative Lösungen, die aus zukunftsweisenden Forschungsprojekten entwickelt werden, tragen zur Reputation als Themen- und Technologieführer und bevorzugter Lösungspartner bei. Zur Verstärkung des Teams wird gesucht:

MitarbeiterIn Medizintechnikplanung (m/w/d) Wien, Vollzeit



Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Selbständige Planungstätigkeit, Kostenschätzung, Ausschreibung und Vergabe unter Berücksichtigung funktioneller Abläufe und Projektanforderungen
  • Bedarfsermittlung von med. techn. Ausstattung und MED- IT (Hard- und Software)
  • Mitarbeit in der Projektleitung
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von führenden, hauseigenen Innovationslösungen
  • Abstimmung mit allen Projektbeteiligten sowie Unterstützung der Gesamtprojektleitung
  • Ausarbeitung von Planungsangaben an weitere Fachplanerbereiche
  • Teilnahme an Behördengesprächen und -Verhandlungen
  • Umsetzung und Inbetriebnahmebegleitung, Abnahme und Qualitätskontrolle, ÖBA Medizintechnik
  • Consulting im Bereich MED-IT (PACS, PDMS, digit. OP-Steuerung, Risikomanagement)

Ihr Profil:

  • Fundierte technische Ausbildung (FH, TU) im Gesundheitswesen (Medizintechnik bzw. aus einem anderen adäquaten Bereich)
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Medizintechnikplanung, Projektabwicklung bzw. im Consulting, Vertrieb
  • Kenntnisse der funktionellen Abläufe und der technischen Infrastruktur in Krankenhäusern
  • Talent zur selbständigen Abwicklung von Projekten
  • Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen IT-Tools (MS-Office, idealerweise auch CAD)
  • Reisebereitschaft (vorwiegend Österreich und Deutschland)

Unser Angebot:

  • Einschulung in die Projekte und Arbeitsweise des Unternehmens
  • Verantwortungsvolle Position mit viel Gestaltungspotenzial
  • Ausgezeichnet zusammenarbeitendes Team
  • Interessante Projekte im Gesundheitswesen
  • Jahresbruttogehalt ab € 40.000.-, exkl. Zulagen und Überstunden, Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung
Interesse?
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 85.023 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.