Fachexpert:in Controlling / Gesamtbanksteuerung und Reporting (m/w/d)

Fachexpert:in Controlling / Gesamtbanksteuerung und Reporting (m/w/d)

Für unsere Mitarbeiter:innen sind einzigartiger persönlicher Service und höchste Kund:innenorientierung die Leitlinien ihrer Arbeit. Diese Begeisterung für ihre Kund:innen sowie professionelle Weiterentwicklung der Bank im digitalen Zeitalter zeichnet die RLB NÖ-Wien aus

FACHEXPERT:IN CONTROLLING / GESAMTBANKSTEUERUNG UND REPORTING

DIENSTORT: WIEN | ANSTELLUNGSART: VOLLZEIT


IHRE AUFGABEN

  • Sie betreuen die Raiffeisenbanken zur Produkt-/Kundenkalkulation (Management-Erfolgsrechnung) und zum Thema risikoadjustiertes Pricing (Vorkalkulation)
  • Sie warten die stufenweisen Deckungsbeitragsrechnung und entwickeln sie weiter
  • Die Durchführung von Ergebnisanalysen, Datenqualitätsüberprüfungen und Kontrollen zählen zu Ihren Aufgaben
  • Sie erstellen (Management-)Berichte zur Gesamtbanksteuerung und Controlling und entwickeln diese weiter
  • Die Erstellung von Ad-Hoc-Auswertungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie arbeiten bei der korrekten Ergebnisdarstellung in der Produkteinführung und in diversen Fachprojekten mit
  • Sie warten und entwickeln die Systeme und fachlichen Methoden zur integrierten Ertrags-/Risikosteuerung weiter

IHR PROFIL

  • Sie haben Ihre Ausbildung an einer Fachhochschule oder Universität mit dem Schwerpunkt Controlling/Bankbetriebswirtschaft, Finanzmärkte und/oder Wirtschaftsinformatik erfolgreich abgeschlossen
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Bankerfahrung oder Erfahrung im (Bank-)controlling
  • Sie denken analytisch und sind in der Lage, rasch Zusammenhänge zu erkennen
  • Sie verfügen über fundierte MS Office-Kenntnisse (insbesondere in Excel) und Kenntnisse über BI-Tools und haben die Bereitschaft zum Erlernen neuer Systeme 
  • Sie sind in hohem Maße serviceorientiert und zeichnen sich durch eine starke Kommunikationsfähigkeit aus. 
  • An aktuelle Themen und Herausforderungen gehen Sie selbstständig und mit Leistungsbereitschaft und Begeisterungsfähigkeit heran

IHRE CHANCE

Für unsere Kund:innen und Mitarbeiter:innen übernehmen wir Verantwortung – auch bei der Gesundheit. Um uns gegenseitig zu schützen, setzen wir auf Bewerber:innen, die bereits gegen Covid19 geimpft oder bereit sind, sich vor dem ersten Arbeitstag impfen zu lassen.

Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttomindestgehalt von € 2.765,98, basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil, an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Paket an Benefits (Betriebsrestaurant, Gesundheits- und Sportangebote, Fahrtkostenunterstützung, variable Arbeitszeit, Firmenpension, Betriebskindergarten u.v.m.).