Swipe

Einsatzleiter*in (Duale Führung)

Einsatzleiter*in (Duale Führung)

Einsatzleiter*in (Duale Führung)

Region: NÖ West

Arbeitsbereich: Mobile Pflegedienste

Ausmaß: Voll- oder Teilzeit

Wir bieten professionelle und individuelle Pflege und Betreuung durch unsere qualifizierten Fachkräfte für pflegebedürftige, kranke und/oder alter Menschen die ihre letzte Lebensphase zu Hause verbringen wollen. Die Caritas St. Pölten sucht fürs Erlauftal eine engagierte Führungspersönlichkeit für die gemeinsame Einsatzleitung im Rahmen einer dualen Führung.

Einsatzgebiet: Wieselburg, Steinakirchen, Ferschnitz, Petzenkirchen, Bergland, Wolfpassing, Wieselburg-Land
Arbeitsbeginn: ab sofort
Arbeitsausmaß: 25 - 37 Wochenstunden

Ihr Aufgabenbereich:

  • Duale Führung der Sozialstation Erlauftal
  • Personelle, fachliche, organisatorische und wirtschaftliche Leitung der Sozialstation
  • Fachliche und administrative Führung der Mitarbeiter*innen
  • Erstellung des Dienstplanes im Sinne einer Mitarbeiter*innen- und Kund*innenorientierung 
  • Sicherstellung der Pflegequalität und Pflegedokumentation
  • Vertretung der Sozialstation 
  • Weiterentwicklung der Sozialstation

Was wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als DGKP, PFA
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise in der mobilen Pflege
  • Führungsqualitäten, Flexibilität und konstruktive Zusammenarbeit im Team
  • Kenntnisse über Pflegeprozess und Pflegeplanung
  • Interesse am selbstständigen Arbeiten und Übernahme von Verantwortung im Rahmen der Stellenbeschreibung
  • Freude an Planung und Gestaltung der individuellen Betreuung im Sinne der Bezugspflege
  • Führerschein B

Was wir bieten:

  • kompetent begleitete Einarbeitung in Ihren Verantwortungsbereich
  • selbstständiger Aufgaben- und Verantwortungsbereich laut Stellenbeschreibung
  • eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Dienstauto und Diensthandy mit Privatnutzung
  • keine Nachtdienste
  • vielfältige Fortbildungsangebote, die Persönlichkeit und Qualifikation fördern
  • Funktionszulage, Kinderzulage
  • Diverse andere Benefits

Entlohnung nach Caritas Kollektivvertrag: Mindestgehalt in Gehaltsstufe 2 - Verwendungsgruppe III: ca. € 3.860,-- für DGKP, (bei Vollzeit = 37 WoStd). Einreihung in höhere Gehaltsstufen je nach anrechenbaren Vordienstzeiten entspr. KV und BV.

Ihre Ansprechperson für diese Ausschreibung ist Mag. Markus Lurger 0676/83 844 611, markus.lurger@caritas-stpoelten.at 



Sie interessieren sich für diese Stelle?
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter "Jetzt bewerben!"

footer region background