Jurist/in (m/w/d) im HR Bereich mit Schwerpunkt "Internationaler Personaleinsatz und Vorstandsthemen"

Jurist/in (m/w/d) im HR Bereich mit Schwerpunkt "Internationaler Personaleinsatz und Vorstandsthemen"

  • Wien
  • Vollzeit
  • Teilzeit

JURIST/IN (M/W/D) IM HR-BEREICH MIT SCHWERPUNKT „INTERNATIONALER PERSONALEINSATZ UND VORSTANDSTHEMEN" (VOLLZEIT ODER TEILZEIT)


Wir sind die führende Versicherungsgruppe in der Region Österreich sowie Zentral- und Osteuropa. Wir beschäftigen mehr als 25.000 Menschen, die sich durch Engagement, Kompetenz und Serviceorientierung auszeichnen. Sie tragen mit fachlicher Kompetenz sowie einer großen Vielfalt an Talenten und Erfahrungen maßgeblich zu unserem Erfolg bei. Daher bekennen wir uns dazu, Diversität im Arbeitsumfeld zu fördern und sind stolz darauf, als Arbeitgeber faire Chancen für alle zu bieten. Werden auch Sie Teil dieses bunten Teams!

Ihre Aufgaben

  • Rechtliche Betreuung von (internationalen) Executives, insbesondere Vertragsgestaltung, Steuern, usw. in Zusammenarbeit mit externen Beratern & Anwaltskanzleien
  • Behandlung rechtlicher Aspekte des internationalen Personaleinsatzes, insbesondere Arbeitsrecht, zwischenstaatliches Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Beantwortung der Fragen zu Ausländerbeschäftigung und Aufenthaltsrecht in Österreich
  • Ansprechperson und Schnittstelle zu Controlling, Beteiligungsmanagement und Kostenrechnung und den zuständigen Abteilungen vor Ort (Personalabteilung, Generalsekretariat, Rechtsabteilung)

Unser Angebot

  • Wir bieten ein umfangreiches Paket an BenefitsWeiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen
  • Große Flexibilität (Home-Office, Gleitzeitregelung und ein umfangreiches IT-Equipment)
  • Unsere Unternehmenskultur steht für Fairness, Sicherheit und die Wertschätzung von Vielfalt
  • Wir bieten ein angenehmes Betriebsklima, in dem Teamarbeit groß geschrieben wird
  • Ihr Arbeitsplatz in der Vienna Insurance Group liegt im Herzen Wiens und im Zentrum von CEE
  • Erfahren Sie mehr über die Abteilung
  • Gemeinsam mit unseren Teams in 30 Ländern treiben Sie den Erfolg der VIG voran
  • Basierend auf den Bestimmungen des Gleichbehandlungsgesetzes informieren wir über das monatliche kollektivvertragliche Mindestgehalt in Höhe von € 2.628,27 brutto (auf Basis Vollzeit). Selbstverständlich bieten wir aber eine marktkonforme Bezahlung, die Ihre Qualifikation und Berufserfahrung berücksichtigt.
  • Diese Position ist ab sofort zu besetzen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes juristisches Studium und Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise in einer internationalen Anwaltskanzlei oder einem internationalen Unternehmen
  • Interesse und Begeisterung für internationale Zusammenarbeit
  • Lösungsorientierte, genaue Arbeitsweise und Hands-on Mentalität
  • Gutes Auftreten sowie Kommunikationsstärke
  • Hohe Belastbarkeit und Stressresistenz
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Mag. Barbara Zierler freut sich auf Ihre Bewerbung. 

Jetzt bewerben!

Werden Sie Teil unserer Vielfalt!